münchen.tv

Donnerstag, den 17. April 2014   21:28
01:21 München - Lehel: Bus überrollt Radlerin … Beim Rechtsabbiegen hat ein Busfahrer am Mittwochabend eine Fahrradfahrerin übersehen und überrolt. Die Feuerwehr musste die Frau unter dem Bus bergen. Schwerverletzt kam sie in ein Krankenhaus. Am Mittwoch gegen 17:30 Uhr wollte ein 43 Jahre alter Italiener mit seinem vollbesetzten Bus von der Ludwigsbrücke beim Deutschen Museum nach rechts in die Steinsdorfstraße abbiegen. Dabei übersah er die rechts neben ihm fahrende Frau auf ihrem Fahrrad. Er erfasste sie mit seiner rechten Vorderseite und überrollte ihre beiden Beine. Rund acht Meter wurde die Frau von dem Bus noch mitgeschliffen, ehe dieser zum Stillstand kam. Frau mit Hebekissen geborgen Die alarmierte Feuerwehr musste mit einem Hebekissen die Frau unter dem Bus hervor ziehen. Die 35 Jahre alte Frau erlitt bei dem Unfall schwere Verletzungen. Unter anderem einen Beinbruch und eine tiefe Fleischwunde. Im Krankehaus musste die Frau notoperiert werden. Lebensgefahr bestand zum Glück aber keine. Für die Unfallaufnahme musste der Kreuzungsbereich für rund eineinhalb Stunden gesperrt werden. Im abendlichen Berufsverkehr kam es deswegen zu erheblichen Stauungen. Unfallbilanz 2013 Im letzten Jahr wurden 2.453 Radfahrer in München bei Verkehrsunfällen verletzt. Ein Rückgang um 4,6 Prozent im Vergleich zu 2012. Drei Radler wurden getötet, drei weniger als noch 2012. In einem Großteil der Unfälle sind die Radfahrer nicht die Verursacher eines Verkehrsunfalls, aber aufgrund ihrer Schutzlosigkeit (fehlende Knautschzone, kein Fahrradhelm) tragen sie häufig schwere Verletzungen davon. mh / Polizei / Feuerwehr
News

Bayern: Zahl der Drogentoten am höchsten

Nirgendwo in Deutschland sind im vergangenen Jahr mehr Menschen an den Folgen ihres Drogenkonsums gestorben als in Bayern. Das geht aus dem am Donnerstag in Berlin vorgestellten Drogenbericht der Bundesregierung hervor. Demnach stieg die Zahl der Drogentoten im Freistaat im vergangenen Jahr um acht Prozent auf 230. Bundesweit waren es 1002 Tote – ein Plus […]Weiterlesen

München: Lebenslange Haft wegen Mord an Lebensgefährtin

Wegen Mordes an seiner Lebensgefährtin ist ein Rentner am Donnerstag vom Münchner Schwurgericht zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der Angeklagte habe sein Opfer an dessen 60. Geburtstag heimtückisch getötet, begründete der Vorsitzende die Entscheidung, die dem Antrag der Staatsanwaltschaft entsprach. Die Verteidigung hatte auf eine dreizehnjährige Freiheitsstrafe wegen Totschlags plädiert. Dem Urteil zufolge hat der […]Weiterlesen

Jetzt mitmachen und Tickets sichern!

  münchen.tv und die Münchner Kultur GmbH verlosen 5×2 Tickets für die ‚Lange Nacht der Musik‘ am Samstag, den 17. Mai in München.     Mit nur einem Ticket zu Konzerten an über 100 Spielorten! Großes Auftaktkonzert der Echo-Gewinnerin Christina Stürmer in der BMW Welt Die Tickets inkludieren den Shuttleservice. Alle Infos auch hier www.muenchner.de. […]Weiterlesen

München: Tankstellenpächter am Rande des Existenzminimums

Steigende Benzinpreise zu Ostern machen nicht nur den Autofahrern Sorgen. Auch die Tankstellenpächter sind betroffen: Sie bekämen den Zorn der Autofahrer ab und verdienten dennoch nicht mehr, teilte der Fachverband des Tankstellengewerbes Bayern am Donnerstag mit. “Während die Mineralölkonzerne immer höhere Gewinne einfahren, müssen die Tankstellenbetreiber mit immer geringerem Einkommen auskommen”, sagte Günter Friedl, der […]Weiterlesen

Schäftlarn: Auto kommt von Fahrbahn ab

Mann schläft an Steuer ein. kommt von der Fahrbahn ab und schlägt gegen Baum.   Glück im Unglück: Ein 61 Jahre alter Mann ist am Donnerstagmorgen von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer blieb unverletzt.   Gegen 05.15 Uhr fuhr der Mann aus Berg mit seinem Jaguar die B 11 in […]Weiterlesen

München – Am Hart: Einbruch bei Optiker

Schadensträchtiger Einbruch bei einem Optiker am Hart. Die Täter haben Waren im Wert von mehreren tausend Euro entwendet.   In der Zeit von Dienstag,15.04.2014, 18.40 Uhr bis Mittwoch, 16.04.2014, 06.30 Uhr, schlugen bislang unbekannte Personen ein seitliches Segment der gläsernen Schaufensterfront eines Optikers in der Ingolstädter Straße ein und gelangten so in die Verkaufsräume. Dort […]Weiterlesen

München- Feldkirchen: Unfall mit Fahrerflucht

Fahrrad gegen Fahrrad – am Mittwochvormittag kam es zu einem Zusammenstoß zweier Räder. Dabei wurde eine Person leicht verletzt und einer der Fahrer ist flüchtig.   Gegen 11.10 Uhr, fuhr eine 80-jährige Hausfrau mit ihrem Fahrrad auf dem Gehweg der Aschheimer Straße entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung in nördliche Richtung. Zeitgleich kam ihr ein bislang unbekannter […]Weiterlesen

München-Feldkirchen: Kleintransporter übersieht Leichtkraftrad – ein Leicht- und ein Schwerverletzter

Fahrer eines Kleintransporters übersieht Leichtkraftradfahrer – eine Person leicht, eine Person schwer verletzt   Ein 49 Jahre alter Hausmeister hat am Mittwochmittag einen Auszubildenden übersehen. Um 12.20 Uhr, fuhr der Hausmeister mit seinem Ford Kleintransporter aus der Grundstücksausfahrt eines Anwesens in der Hohenlindner Straße in Feldkirchen. Er wollte links in Richtung stadteinwärts abbiegen. Der 16-jähriger […]Weiterlesen

München: Lebensgefahr – Jugendliche fotografieren sich vor Güterwaggon

Lebensgefahr im Gleis – Jugendliche fotografieren sich vor Güterwaggon und halten sich im Gleisbereich auf.   Für ein gutes Foto riskieren sie ihr Leben. Vier Jugendliche wurden am Mittwochabend im Gleisbreich am Münchner Südbahnhof gefunden, die Fotoaufnahmen im Gleisbereich gemacht hatten. Gegen 19:40 Uhr teilte die Notfallleitstelle der Deutsche Bahn AG der Bundespolizei mit, dass […]Weiterlesen

München: Länderspiel gegen Polen ohne Bayern-Profis

Länderspiel gegen Polen: Eingeschränkter WM-Test für Löw-Truppe   Durch das Traumfinale im DFB-Pokal zwischen dem FC Bayern und Borussia Dortmund wird das Länderspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am 13. Mai gegen Polen zu einem stark eingeschränkten WM-Test. Bundestrainer Joachim Löw muss bei der Partie in Hamburg auf mindestens 18 potenzielle Brasilien-Fahrer verzichten. Neben den Profis vom FC Bayern und vom BVB fehlen […]Weiterlesen

München: PETA kritisiert Pferderennen

Die Tierschutzorganisation PETA übt scharfe Kritik am Pferderennen in München und fordert ein Verbot des Rennsports in ganz Deutschland.   Die Tierschutzorganisation kritisiert das Pferderennen in München. Knochenbrüche, Sürze und Herzversagen seien die Folgen. Die Tiere würden an ihre Höchstleistungsgrenzen getrieben werden und bei diesem Rennsport würde keine Rücksicht auf die Gesundheit und das Wohlbefinden […]Weiterlesen

München: Ostern im Tierpark Hellabrunn

Ostern im Tierpark Hellabrunn: Im Münchner Zoo erwartet die Besucher an den Osterfeuertagen ein besonderes Programm – Osterhasen die Schoko-Eier verschenken, Jungtiere, ein Schau-Schlüpfbrüter für Küken und Kinderschminken.   Besonderer Besuch im Tierpark Hellabrunn: Am Ostersonntag und -montag gesellt sich zu den mehr als 19.000 Tieren der Osterhase. In seinem Körbchen hat er rund 110.000 […]Weiterlesen

München: Tierheim sucht Zuhause für Hunde, Katzen und Hasen

Großkaninchen Luise und Leo Passend zur Osterzeit suchen die beiden Großkaninchen Leo und Luise ein neues Heim. Die beiden kamen aus einer bedenklichen Tierhaltung. Der Rammler Leo wurde im Tierheim kastriert, beide wurden etwa im September 2013 geboren. Das lustige Pärchen ist stets zu Scherzen aufgelegt und ist besonders menschenbezogen. Die beiden sollten in der […]Weiterlesen

München – Lehel: Bus überrollt Radlerin

Beim Rechtsabbiegen hat ein Busfahrer am Mittwochabend eine Fahrradfahrerin übersehen und überrolt. Die Feuerwehr musste die Frau unter dem Bus bergen. Schwerverletzt kam sie in ein Krankenhaus.     Am Mittwoch gegen 17:30 Uhr wollte ein 43 Jahre alter Italiener mit seinem vollbesetzten Bus von der Ludwigsbrücke beim Deutschen Museum nach rechts in die Steinsdorfstraße […]Weiterlesen

München: Neue Details zum Toten im Glockenbachviertel

Im Fall des toten Mannes im Glockenbachviertel gibt es neue Details. Die Polizei konnte einige gefährliche Gegenstände sicherstellen.   Es konnte eine Vielzahl von gefährlichen Gegenständen in der Wohnung sichergestellt werden. Unter anderem befanden sich 2 Pistolen mit dazu passender Munition (ca. 1000 Schuss), 10 Kanister mit einer brandfördernden Flüssigkeit – 7 davon mit Zündvorrichtungen […]Weiterlesen

Markt Indersdorf: drei Einbrüche in einer Nacht

Gleich zu drei Einbrüchen innerhalb von nur einer Nacht ist es im Gewerbegebiet Karpfhofen bei Markt Indersdorf im Landkreis Dachau gekommen. Die Kripo ermittelt. Beute in Höhe von mehreren tausend Euro.Täter konnten unerkannt flüchten. In der Nacht auf Mittwoch ist gleich bei drei Firmen im Gewerbegebiet Karpfhofen bei Markt Indersdorf eingebrochen worden.  In der Gewerbestraße […]Weiterlesen

München: Neuer Vorstand beim Arbeiter-Samariter-Bund

Neuer Vorstand beim Arbeiter-Smariter-Bund München/Oberbayern.   Dr. Christian Wolf, Dr. Dominik Hinzmann, Karin Majewski, Sven Müller und Thomas Nindl sind die neuen Gesichter im Vorstand. Bereits am 9. April hat das neue Team bei der Mitgliederversammlung des Regionalverbandes München/Oberbayern den bisherigen Vorstand abgelöst. Die Mitglieder amtieren zum Großteil schon langjährig.   Kritik am alten Vorstand […]Weiterlesen

Bayern: Kritik an medizinischer Versorgung von Flüchtlingen

Der Bayerische Flüchtlingsrat und die Bayern-SPD kritisieren die medizinische Versorgung in Asylbewerberunterkünften. Sozialministerin Müller widerspricht – es gebe kein Systemversagen.   Nach der Verurteilung dreier Mitarbeiter einer Asylbewerberunterkunft hat der Bayerische Flüchtlingsrat grundsätzliche Missstände in der medizinischen Versorgung von Flüchtlingen gerügt. In den Einrichtungen herrsche “organisierte Verantwortungslosigkeit”, beklagte Sprecher Alexander Thal vom Flüchtlingsrat am Mittwoch […]Weiterlesen

Jetzt mitmachen und Tickets sichern!

münchen.tv und das GOP Varietè München verlosen 10×2 Tickets für die Vorstellung ‚Die Spaßmacher ‘ für die Spielzeit vom 30.04.14 bis 29.06.14.   ‚Die Spaßmacher–Schräge Typen, große Kunst!’ Im GOP. Varietè-Theater München.     Inhalt: Erleben Sie die lonely husBand, die auch noch nach Ihrem 20. Bühnenjubiläum auf der Welle des Humors surfen! Erleben Sie […]Weiterlesen
Weitere Nachrichten