münchen.tv
Dienstag, den 21. Oktober 2014   01:19
News

Schwabmünchen bei Augsburg: Brutaler Angriff auf Frau

Weil sie eine junge Frau in ein Auto gezerrt und schwer verletzt haben sollen, sind in Schwabmünchen bei Augsburg vier Menschen festgenommen worden. Wie die Polizei am Montag mitteilte, hatten Zeugen am Samstag beobachtet, wie die Frau von einer Gruppe an den Haaren in ein Auto gezogen wurde. Die Polizei entdeckte das beschriebene Auto kurz [...]Weiterlesen

Landshut: Bombendrohung am Bahnhof – Entwarnung

Eine Bombendrohung hat am Hauptbahnhof in Landhut einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Nach Eingang eines anonymen Anrufs ist das Gelände am Montag gegen 11.15 Uhr weiträumig abgesperrt worden. Etwa 200 Menschen mussten den Bahnhofsbereich verlassen, der Zugverkehr wurde komplett eingestellt. Es gab aber rasch Entwarnung. «Das Gelände und der Bahnhof wurden großflächig durchsucht. Es wurde [...]Weiterlesen

Dino-Nachtschicht: Bunte Knochen auf der langen Nacht der Museen

Gut 90 Münchner Museen, Sammlungen und Ausstellungshäuser waren beteiligt – die 16. lange Nacht der Museen war bunt, vielfältig, abwechslungsreich – und eben lang. Fans von nächtlichen Streifzügen bei Mondschein ließen sich mit Shuttlebussen von einem Ausstellungsort zum nächsten kutschieren.Weiterlesen

München Freimann: Toter bei Wohnungsbrand

Heute Morgen ist es in Freimann zu einem Zimmerbrand gekommen. Dabei kam eine Person ums Leben. Der 38-Jährige, der sich bis zum Eintreffen der Feuerwehr in der Wohnung befand, konnte trotz Reanimierungsversuchen nicht mehr gerettet werden.Weiterlesen

Es geht wieder los: Pilotenstreik betrifft auch München

Es ist mal wieder soweit: Streik der Lufthansa-Piloten. Der Ausstand der Lufthansa-Piloten hat auch erhebliche Auswirkungen auf den Flugverkehr von und nach Bayern. Wie ein Sprecher des Flughafens in München mitteilte, fallen in der Landeshauptstadt am Montag zwischen 12 und 23 Uhr 147 Starts und Landungen aus.Weiterlesen

Bahnstreik beendet: Zugverkehr rollt wieder an

Nach dem Streik der Lokführer ist der Bahnverkehr in Bayern am Montagmorgen planmäßig angelaufen. Das bestätigte ein Sprecher der Deutschen Bahn in München. Kurz nach Ende des Streiks um 04.00 Uhr habe es noch kleinere Verspätungen gegeben, zwei Nachtzüge seien außerdem wegen des Streiks ausgefallen und demnach nicht in München angekommen. Ansonsten gebe es aber [...]Weiterlesen

Lange Nacht der Münchner Museen am 18. Oktober

Am Samstag, den 18. Oktober gibt es im ganzen Stadtgebiet München mal wieder das volle Programm Kultur zum Pauschalpreis: Die Lange Nacht der Münchner Museen lockt mit Eintritt bis zwei Uhr morgens in über 90 Museen, sowie Bus-Shuttle-Service und Beförderung im gesamten MVV-Netz für alle Gäste. Das ganze für 15 Euro Ticketpreis.Weiterlesen

Olympiapark-Chef Huber wohl vor dem Aus

Nachdem es gestern am frühen Abend keine Statements zu den Gesprächen um die Zukunft des Olympiaparks gab, scheint nun doch durchzusickern, dass der Aufsichtsrat Geschäftsführer Ralph Huber absetzen will.Weiterlesen

So gefährlich ist das Münchner Terror-Paar

Schon länger hatten Verfassungsschützer die Familie beobachtet: In Österreich ist ein Paar mit ihrem achtjährigen Kind verhaftet worden. Der 20-Jährige und seine 33-Jährige Partnerin sollen sich im August in einem Camp in Syrien zu “Kämpfern” ausbilden haben lassen. Beide wohnten in München. Er noch bei Mama.Weiterlesen

Schon wieder: Lokführer-Streiks am Wochenende – 50 Stunden Ausstand

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat die nächsten Streiks angekündigt. Am Wochenende wird es zu massiven Ausfällen kommen. Ab 15 Uhr (Freitag) sei der Güterverkehr und ab Samstag 2 Uhr der Fern und Regionalverkehr betroffen. Jetzt hat die Bahn der GDL ein Angebot unterbreitet.  Weiterlesen
Weitere Nachrichten