münchen.tv
Donnerstag, den 03. September 2015   12:44
News

Münchens TU-Präsident Herrmann «Sprachpanscher des Jahres»

Garching – Weil an der Technischen Universität (TU) München demnächst alle Masterstudiengänge nur noch auf Englisch abgehalten werden sollen, hat sich deren Präsident Wolfgang Herrmann den Negativtitel «Sprachpanscher des Jahres 2015» eingehandelt. Mit großem Vorsprung stimmten die Mitglieder des Vereins Deutsche Sprache (VDS) für Herrmann, wie die Organisation am Donnerstag in Dortmund mitteilte. Der Uni-Präsident […]Weiterlesen

Geburtenzahlen steigen wieder in Bayern

Geburt eines Babys, © Symbolfoto
Fürth/München – In Bayern kommen wieder mehr Kinder zur Welt. 2014 habe die Zahl der Geburten mit 113 935 den höchsten Stand seit dem Jahr 2001 erreicht, teilte das Statistische Landesamt am Donnerstag in Fürth mit. Das seien 4,0 Prozent mehr als im Jahr davor. 55 240 Neugeborene waren Mädchen, 58 695 Buben. Den stärksten […]Weiterlesen

Chaos am Budapester Bahnhof – München bereitet sich vor

© Ankunft der Flüchtlinge am Hauptbahnhof
Die ungarische Polizei hat sich erneut vom Budapester Ostbahnhof zurückgezogen. Hunderte Flüchtlinge strömen auf die Bahnsteige. Ob, wohin und wann sie reisen können, ist unklar.  Das Ziel der Züge ist mittlerweile bekannt – Österreich. München rüstet sich jetzt.Weiterlesen

Integrationsbeauftragter fordert Arbeitsvisa für Balkan-Flüchtlinge

Flüchtlinge sitzen in einer Reihe auf einer Bank, © München muss angesichts der steigenden Asylbewerberzahlen mehr Flüchtlinge aufnehmen
Der bayerische Integrationsbeauftragte fordert vor dem Asylgipfel befristete Arbeitsvisa für Balkanflüchtlinge. Innenminister Herrmann widerspricht aber direkt. Menschen aus sicheren Herkunftsländern werden sofort in die Heimat zurückgeschickt.Weiterlesen

Bitte von Deutschland: Italien führt Grenzkontrollen am Brenner wieder ein

© Bundespolizei kontrolliert Grenzen - Symbolfoto
Italien hat sich bereit erklärt, die Grenzkontrollen am Brenner wieder zu verschärfen, nachdem Deutschland mit dieser Bitte an das Land herangetreten war. Damit soll vor allem Bayern angesichts der starken Flüchtlingsbewegungen entlastet werden. Auch Südtirol will mithelfen und mehrere hundert Menschen zeitweise unterbringen.Weiterlesen

Eigenes Siegel für bayerische Bio-Produkte

© Bayerische Bio-Produkte sollen ein eigenes Siegel bekommen.
Die Nachfrage nach Bio-Lebensmitteln wächst immer weiter. Nun soll es ein eigenes Siegel für bayerische Bio-Produkte geben. Das soll auch dabei helfen, den Ökolandbau im Freistaat weiter anzukurbeln.Weiterlesen

Nach Verfolgungsjagd durch München: Mann schließt sich im Auto ein

Polizeiwagen im Einsatz
Nachdem sich ein Mann eine heftige Verfolgungsjagd mit der Polizei durch München geliefert hat, kam es zu einem Unfall. Der Mann fuhr gegen einen Stein, wollte sich dennoch nicht der Polizei stellen und schloss sich in seinem Wagen ein. Durch Einschlagen der Scheibe konnten die Beamten den Mann schließlich fassen.Weiterlesen

In der Nacht keine Flüchtlinge am Münchner Bahnhof angekommen

© Hunderte Flüchtlinge kommen am Hauptbahnhof an
Am Münchner Hauptbahnhof sind in der Nacht auf Mittwoch keine weiteren Flüchtlinge angekommen. Der letzte Zug sei gegen 1 Uhr eingetroffen, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Unter den Passagieren seien keine Flüchtlinge gewesen.Weiterlesen

Startbahngegner sind sauer auf Seehofer

Lufthansa Flugzeuge stehen am Rollfeld, © Flughafen München
Noch bevor die dritte Startbahn in die Bauphase geht, wollen Gegner des Milliardenprojektes mit dem Ministerpräsidenten in Dialog gehen – dort, wo der Lärm am lautesten ist.Weiterlesen

Raubüberfall auf Bank in Augsburg – Fahndung

© Die Polizei sucht mit einem Foto nach diesem Mann, der in Augsburg eine Bank ausgeraubt haben soll.
In Augsburg wird ein Bankräuber gesucht, der am Donnerstag um 18 Uhr eine Sparkasse ausgeraubt hat. Der bislang unbekannte Täter wird nun per Öffentlichkeitsfahndung gesucht.Weiterlesen

Sex-Attacke nach Volksfest – Opfer beißt Täter die Zunge ab

© Foto: Polizeipräsidium München - Symbolfoto
Nach dem Besuch eines Volksfestes wurden zwei Frauen von einem jungen Mann angegriffen. Die beiden Frauen konnten den Mann mit vereinten Kräften abwehren. Dabei wurde dem Täter die Zunge abgebissen. Der Tatverdächtige konnte von der Polizei festgenommen werden.Weiterlesen

Proteste der Milchbauern gegen Preisverfall

© Demonstration gegen sinkende Milchpreise
80.000 Landwirte fürchten um ihre Existenz. Seit einigen Wochen protestieren Bauern gegen den Preisverfall bei der Milch. Die Überproduktion soll EU-weit gestoppt werden. © Proteste der MilchbauernWeiterlesen

Ankunft in München – Hunderte Flüchtlinge in Zügen aus Ungarn

© Ankunft der Flüchtlinge am Hauptbahnhof
München  – Nach der Aufhebung polizeilicher Kontrollen am Budapester Ostbahnhof strömen weiter zahllose Flüchtlinge aus Ungarn nach Österreich und Deutschland. Bis zu 2000 Menschen reisten allein am Dienstagmorgen vom Salzburger Hauptbahnhof aus mit Zügen nach Bayern.  Weiterlesen
Weitere Nachrichten