Der Olympiapark in München

10 Orte, an denen man die Abendsonne in München genießen kann

Sie wollen nach einem anstrengenden Tag noch die Abendsonne genießen? Wir zeigen Ihnen 10 Orte in München, wo Sie auch abends nochmal ordentlich Sonne tanken können.

 

Olympiaberg:

Der Olympiaberg gehört wohl zu den beliebtesten Orten in München. Mit seiner Höhe von 567m kann man hier nicht nur die Abendsonnen genießen, sondern auch die tolle Aussicht.

 

Der Flaucher:

Schöner Platz an der Münchner Isar - Der Flaucher

 

Der Flaucher ist einer der beliebtesten Plätze an der Isar. Die bewaldete Isarinsel mit Liegewiesen lädt zum Entspannen ein und hier ist sogar das Grillen erlaubt. Wer sich lieber bedienen lässt ist beim Biergarten „Zum Flaucher“ richtig.

 

Dachgarten:

Der Dachgarten ist eine neue Rooftop Location auf dem obersten Deck des Parkhauses am Stachus. Seit Anfang Juni, kann man dort Getränke und Kleinigkeiten zum Essen genießen. Die Hochbeete und Pflanzen verleihen dabei der Insel aus Holz ein echtes Gartenfeeling! Mehr Infos hier.

 

Hofgarten:

 

 

Im Hofgarten hinter dem Odeonsplatz kann man sich nach einem anstrengenden Tag die Füße vertreten und dabei die letzten Sonnenstrahlen des Tages genießen.

 

Bar of Bel Air:

Nahe dem Ostbahnhof im Werksviertel, kann man im urbanen Flair gemütlich auf der Dachterrasse mit Blick auf das Container Collective seinen Drink genießen. Für alle die es gerne hipp und bunt mögen! Mehr Infos hier.

 

Friedensengel:

 

Der Friedensengel in München

 

Am Friedensengel bieten sich gleich zwei Ausblicke: Zum einen auf die 38m hohe goldene Statue, zum anderen auf die Prinzregentenstraße hin zur Stadt München. Der darunterliegende Springbrunnen sorgt dabei für eine harmonische Atmosphäre.

 

Café Vorhoelzer Forum:

Das Café Vorhoelzer Forum befindet sich am Campus der TU München. Dieses ist nicht für Studenten geeignet, sondern für jedermann der unter freiem Himmel die Aussicht Münchens genießen will. Mehr Infos hier.

 

Max-Joseph-Platz:

 

Der Max-Joseph-Platz vor der Bayerischen Staatsoper

 

Auf dem großen Max-Joseph-Platz in der Altstadt direkt an dem Residenztheater, können auch die Shopaholics gleich nach ihrer Shopping-Tour etwas Abendsonne tanken.

 

Café Ludwig:

Im Café Ludwig sitzt man im Petuelpark mitten im Grünen. Dort kann man den Abend draußen auf der Terrasse oder der Gartenlounge ausklingen lassen. Geheimtipp für Leute, die es gerne etwas ruhiger haben, fern vom Menschengetümmel. Mehr Infos hier.

 

 

Hackerbrücke

 

Hackerbrücke in München zum Radln perfekt, © Die Hackerbrücke - Foto:  Dirk Schiff/Portraitiert.de

 

Auf der Hackerbrücke kann man nicht nur die Abendsonne genießen, sondern auch später im Abend einen wundervollen Ausblick auf den Sonnenuntergang.

 

 

Die Goldene Bar:

 

Goldene Bar, Abendsonne , © Foto: Christoph Grothgar

 

 

Wer sich gerne gertränketechnisch mit einer breiten Auswahl von Cocktails, Weinen und Spirituosen verwöhnen lässt, ist hier genau richtig! Und kann dabei einen Blick auf den Englischen Garten erhaschen. Mehr Infos hier.