17-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Dietramszell

Geretsried – Bei einem schweren Verkehrsunfall in Oberbayern ist am Montagabend ein 17 Jahre alter Motorradfahrer getötet worden.

 

In der Gemeinde Dietramszell im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen stieß nach Polizeiangaben das Auto eines 70-Jährigen in einer Kurve frontal mit dem entgegenkommenden Motorrad des Jugendlichen zusammen. Der 70-jährige Pkw-Fahrer aus Grünwald befuhr zu diesem Zeitpunkt die Staatsstraße 2072 von Bad Tölz kommend in Richtung Egling.

 

Unmittelbar nach der Ortsdurchfahrt Ascholding kam es zu dem Unfall. Der  junge Motorradfahrer wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Der Autofahrer erlitt einen Schock und wurde ins Krankenhaus gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Zur Klärung der Unfallursache zog die Staatsanwaltschaft einen Gutachter hinzu.

 

In diesem Zusammenhang sucht die Polizeiinspektion Geretsried nach Augenzeugen. Verkehrsteilnehmer, die sachdienliche Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich unter 08171/9351-0 zu melden.

 

(dpa/lby)