20 Jahre Ude – eine Abschiedsbilanz

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

Münchens Oberbürgermeister Christian Ude nimmt ab kommender Woche unbezahlten Urlaub, um sich als SPD-Spitzenkandidat ganz dem Landtagswahlkampf widmen zu können. Es könnte also durchaus die letzte Woche für Ude in seinem Amtszimmer im zweiten Stock des Rathauses sein, sollte er tatsächlich im Herbst zum bayerischen Ministerpräsidenten gewählt werden – auch wenn die Umfragen momentan eher dagegen sprechen. In diesem Jahr feiert Christian Ude jedenfalls sein 20 jähriges Dienstjubiläum als Münchner Oberbürgermeister – Zeit eine Bilanz zu ziehen.