Im November sind die Herzwochen im Städtischen Klinikum München

Der November steht im Städtischen Klinikum München ganz im Zeichen des Herzens – denn noch immer sind Herzerkrankungen in Deutschland eine häufige Todesursache. Die Herzwochen sollen über Präventions-und Behandlungsmöglichkeiten aufklären und umfassen informieren.

 

Moderne Therapieverfahren bei Herzkrankheiten

 

Mit den vier kardiologischen und einer herzchirurgischen Abteilung verfügt das Klinikum über eine große Erfahrung und ein hohes Renommee bei der Diagnose und Therapie sämt­licher Herzerkrankungen. Die enge Vernetzung von Kardiolo­gie und Herzchirurgie ermöglicht moderne Therapie­verfahren, sowohl mit minimalinvasiver als auch mit operativer Technik.

 

Info-Veranstaltungen rund um’s Herz im November

 

Den ganzen November über finden zahlreiche Veranstaltungen zum Themenkomplex „Das schwache Herz“ in den städtischen Kliniken statt. Die Behandlungsmöglichkeiten bei Herzerkrankungen stellt das Klinikum bei einem Patientenseminar im Rahmen des Münchner Herz-Kreislauf-Forums am 9. November 2013 vor. Außerdem erhalten die Patienten hilfreiche Tipps zur Herzgesundheit, wobei auch ganz persönliche und individuelle Fragen der Besucher rund um’s Thema Herz beantwortet werden.
Alle Informationen dazu und zum Patientenseminar gibt es im Internet unter www.klinikum­muenchen.de/herz.

 

mt