Cannbis Marihuana Plantage, © Symbolfoto.

40 Cannabispflanzen beschlagnahmt

In Zorneding, Landkreis Ebersberg, stellte die Polizei in der Wohnung eines 31 Jährigen und dessen 24-jähriger Freundin 40 Cannabispflanzen, 100 Gramm konsumfertiges Marihuana sowie eine professionelle Aufzuchtanlage sicher.

 

Die Polizei duchsuchte die Wohnung des jungen Mannes aufgrund von Hinweisen, er sei wiederholt im Besitz von Rauschgift gewesen. In drei mobilen Kleiderschränken, umfunktioniert zu kleinen „Gewächshäusern“ mit Be- und Abluftsystem, Wärmelampen, Ventilatoren und Zeitschaltuhren, stießen die Beamten auf 40 Cannabispflanzen.

 

Beide Beschuldigten müssen sich nun strafrechtlich wegen illegalem Besitz und Handel mit Cannabis verantworten.

 

jn