42 Kilometer an einem Tag: Der München-Marathon

Auf die Plätze, fertig, los!

Am Sonntag den 13.10. fällt der Startschuss zum 28. München-Marathon. Veranstaltet wird das Event von der Landeshauptstadt München.

Los geht es im Olympiapark. Die Teilnehmer durchlaufen eine 42 Kilometer lange Rundstrecke, die über die Innenstadt wieder zurück zum Olympiapark führt. Vorbei geht es an vielen Sehenswürdigkeiten, wie dem Königsplatz, Odeonsplatz sowie den Pinakotheken. Zeit für Sightseeing bleibt den Teilnehmern allerdings nicht – denn schließlich gilt der Marathon als Deutsche Meisterschaft.

Nicht ganz so ernst geht es bereits am Samstag zu. Da wird nämlich der Trachtenlauf veranstaltet, bei dem die Teilnehmer nur zum Spaß rennen.

Weitere Läufe am Sonntag sind der Halbmarathon, ein 10-Kilometerlauf und die Marathonstaffel.

Na dann, auf die Plätze, fertig, los!
rr/ Münchner Stadtportal