notarzt unfall fraunhoferstrasse Krankenwagen, © Symbolbild: Krankenwagen im Einsatz

52-Jährige stolpert und fällt vor Auto

Gestern ist eine Fußgängerin von einem Auto in der Geiselgasteigstraße erfasst worden. Die 52-Jährige stolperte nach Zeugenaussagen plötzlich auf die Fahrbahn. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

 

 

Gegen 12 Uhr ist eine Fußgängerin auf dem Radweg der Geiselgasteigstraße in Harlaching gegangen. Laut unbeteiligten Zeugen stolperte sie plötzlich und stürzte auf die Fahrbahn. Zeitgleich war eine 29-Jährige mit ihrem Opel unterwegs. Trotz einem Ausweichversuch und einer Notbremsung, konnte die Fahrerin das Unheil nicht mehr abwenden.

 

Die 52-Jährige prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe und landete auf der Motorhaube. Sie wurde bei dem Zusammenstoß schwer verletzt und kam sofort in ein Krankenhaus. Der Straßenverkehr musste vorübergehend umgeleitet werden.