7. Münchner Kindl-Lauf am 3. Mai

„Man kommt nur vorwärts-wenn man sich bewegt!“ – so lautet das Motto.

 

Zum 7. Mal bereits geht der Münchner-Kindl-Lauf an den Start, und erstmals führt die Strecke durch den Münchner Ostpark. Neu ist also der Veranstaltungsort, ansonsten aber nimmt hier alles wieder seinen gewohnten Lauf: Wer mitmacht, tut nicht nur sich selber etwas Gutes, stärkt nicht nur die eigene Fitness und Lebensfreude, sondern läuft auch in anderer Hinsicht für einen guten Zweck. Denn wie immer kommt ein Teil der Startgebühren dem Ambulanten Kinderhospiz München zugute.

 

 

Ca. 500 Kinder und Jugendliche sowie etwa 800 erwachsene Starter werden erwartet, es wird wieder eine große Veranstaltung. Die Teilnehmer kommen aus ganz Bayern aber auch aus anderen Bundesländern und sogar aus dem Ausland.

Infos zu Start und Anmeldung finden Sie hier.

 

 

 

jn