Blaulicht der Polizei, © Symbolfoto: Blaulicht der Polizei

A9: Fahrer stirbt bei Verkehrsunfall – ein weiterer ist schwer verletzt

Gegen 13 Uhr kam es an der auf der A9 an der Autobahnausfahrt Denkendorff zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine Person kam dabei ums Leben, eine weitere ist schwer verletzt in ein Krankenhaus geliefert worden. Die komplette Fahrbahn in Richtung München ist derzeit blockiert.

 

Vor knapp zwei Stunden kam es auf der A9 in Fahrtrichtung München zu einem schweren Unfall zwischen zwei PKWs. Nach derzeitigen Erkenntnissen fuhr einer der Wagen auf die Autobahn ein und prallte mit einem anderen Auto zusammen. Dabei wurde der Fahrzeugführer aus dem Wagen geschleudert und verstarb noch an der Unfallstelle.

 

Aufgrund der Rettungsmaßnahmen ist die komplette Fahrbahn in Richtung München derzeit blockiert. Die Polizei rät den Verkehrsteilnehmern, den Bereich großräumig zu umfahren.