Ab heute im Kino: Die bayerische Sommerkomödie Dampfnudelblues

Ein verschwundener Schuldirektor, ein ur-bayerischer Provinzpolizist mit samt Familie – und jede Menge Grantler-Humor. Das ist der Dampfnudelblues, der ab 1. August in den Kinos anläuft. Die Story basiert auf dem Erfolgsroman von Rita Falk, der nun von der Constantin-Film auf die Leinwand gebracht wird. Am 16. September 2012 fiel die erste Klappe. In der Hauptrolle des Polizisten Franz Eberhofer: Sebastian Bezzel.

 

Eine herrliche, bayerische Sommerkomödie, die man gerade bei heißen Außentemperaturen im klimatisierten Kinosaal genießen kann.