Ab Samstag: Kirchweihdult am Mariahilfplatz

Am Samstag, den 20.10.2018, ist es endlich wieder soweit. Die letzte Auer Dult dieses Jahr, die Kirchweihdult, öffnet ihre Pforten für Besucher. Wir haben für euch die wichtigsten Infos:

 

Highlights der Auer Dult
Die Jakobidult auf dem Mariahilfplatz

Sei es das Kettenkarussel, die Schießbuden, oder gar die Bratwurst. Besonders schätzen die Besucher vor allem die Gemütlichkeit und gut gestimmte Gäste auf dem Fest. Zudem rundet eine tolle Mischung der Kundschaft, von Promi bis Geringverdiener, das Flair ab.

 

Geschichte und Tradition
Die Jakobidult auf dem Mariahilfplatz

Der Begriff "Dult" hat seine Bedeutung aus einem Kirchweihfest, welches schon vor über 700 Jahren veranstaltet wurde. Bei dem Fest wurden rund um die Kirche Verkaufsstände mit Waren aufgebaut. Mit der Eingemeindung der Au im Jahre 1854 kam die Auer Dult nach München. Seit 1905 findet die Auer Dult jeher auf dem Mariahilfplatz statt.

Öffnungszeiten
Die Jakobidult auf dem Mariahilfplatz

Die Kirchweih Dult geht vom Samstag, den 20.10. bis Sonntag, den 28.10.2018.

Öffnungszeiten sind:

  • Verkaufsstände: 10-19 Uhr
  • Fahrgeschäfte: 10.30-19 Uhr

Der Eintritt aufs Gelände ist frei, individuelle Preise bei den Schaustellern
Am Dienstag, 23.10. ist Kindertag mit ermäßigten Preisen bei den Schaustellern

pg