Feuer in Tennishalle in Eching - Bilder der Zerstörung nach dem Brand

Abgebrannte Tennishalle in Eching: Polizei sucht zwei Jugendliche

Am vergangenen Sonntag ist in Eching eine Tennishalle komplett abgebrannt. Die Polizei fahndet jetzt nach zwei Jugendlichen, die sich vor dem Brand an der Halle aufgehalten haben sollen.

 

Nachdem am vergangenen Sonntag eine Tennishalle in Eching bei einem Brand vollständig zerstört wurde, fahndet die Kripo Erding nach zwei Jugendlichen. Beide junge Männer hielten sich wenige Minuten vor dem Brandausbruch an der Ostseite der Tennishalle auf und sind dann in nördlicher Richtung zur Hirtenstraße hin verschwunden. Einer der Jugendlichen war mit einem grünen T-Shirt und kurzen Jeanshosen bekleidet, dazu trug er einen roten Rucksack. Die Kripo Erding bittet die Jugendlichen sich bei der Polizei zu melden, Tel. 08122-9680.

 

 

Video: Bei dem Brand am Sonntagnachmittag entstand ein Millionenschaden.

 

Inzwischen hat die Kripo Erding eine zweite Brandbegehung durchgeführt. Eine konkrete Brandursache konnte nicht festgestellt werden. Es ist also noch unklar, ob es sich um einen technischen Defekt handelt oder um fahrlässige oder sogar vorsätzliche Brandlegung.