Aktuelle Programmänderung: Westerwelle fordert klare Zeichen gegen Giftgasangriff

Aus aktuellem Anlass ändert münchen.tv das Programm. Bundesaußenminister Guido Westerwelle nimmt im Gespräch mit münchen.tv Moderator Dr. h.c. Erich Lejeune Stellung zur Entwicklung in Syrien und fordert ein klares Zeichen gegen den Einsatz von Giftgas.

Die Erstausstrahlung des Gesprächs erfolgt am heutigen Samstag um 20:15 Uhr. Wiederholungen sind für Samstag 22:00 Uhr sowie Sontag den 01.09.2013 um 08:30 Uhr und 14:00 Uhr vorgesehen. münchen.tv empfangen Sie über Kabel, Satelit, DVB-T und Livestream.

Weitere Informationen zum Empfang von münchen.tv erhalten sie hier.