Kasten Bier, © Symbolbild

Alkoholmissbrauch bei Kindern und Jugendlichen steigt

Wie das statistische Bundesamt mitteilte, ist der Alkoholmissbrauch bei Kindern und Jugendlichen im vergangenen Jahr stark gestiegen. Im Jahr 2012 wurden 26 673 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 19 Jahren aufgrund akuten Alkoholmissbrauchs stationär in einem Krankenhaus behandelt. Wie das Statistische Bundesamt weiter mitteilt, waren das 1,2 % mehr als 2011.Vor allem der Alkoholmissbrauch bei Mädchen und jungen Frauen ist drastisch um 5,0 Prozent gestiegen. Bei Jungen und jungen Männern ist die Zahl nur leicht um 0,8 Prozent angestiegen.

 

75 % der Kinder und Jugendlichen, die wegen dieser Diagnose stationär behandelt werden mussten, waren noch keine 18 Jahre alt

Diese Daten stammen aus der Krankenhausdiagnosestatistik für das Jahr 2012.

 

rr/ Statistisches Bundesamt