Am Lenkrad ohne Führerschein, aber mit Alkohol

Ohne Führerschein, dafür mit einer deutlichen Alkoholfahne ist ein 45-jähriger Bosnier Mittwochnacht von der Polizei angehalten worden. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde der Mann gegen 1:35 Uhr in Neuperlach angehalten. Ein Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit. Als der Mann schließlich in den Streifenwagen steigen sollte, um zu einer Blutentnahme gefahren zu werden, leistete er Widerstand gegen die beiden Polizisten. Dennoch gelang es ihnen, den rabiaten Trunkenbold abzutransportieren. Nach der Blutentnahme wurde der Bosnier wieder freigelassen. Ihn erwarten nun einige Anzeigen.
mh / Polizei