Arjen Robben verlängert Vertrag mit dem FC Bayern München

Triple-Sieger Bayern München kann bis 2017 auf die Dienste von Arjen Robben bauen. Der niederländische Fußball-Nationalspieler hat seinen bis 2015 gültigen Vertrag vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2017 verlängert, teilte der Rekordmeister am Dienstag mit.

 

Seit 2009 gehört Robben zu den Bayern und erzielte in der vergangenen Saison im Champions-League-Finale gegen Borussia Dortmund den Siegtreffer zum 2:1. „Ich freue mich sehr, dass der Vertrag nun unterschrieben ist und ich weiter für den FC Bayern auf Titeljagd gehe“, sagte Robben, der in dieser Spielzeit in 20 Bundesliga-Einsätzen zehn Tore schoss. „Ich freue mich auf die kommenden Jahre – und noch viele Titel mit dem FC Bayern.“

rr/dpa