Autobauer geben „Gelbe Engel“ zurück

Nach der Bestätigung durch den ADAC, dass bei der Preisvergabe des Gelben Engels manipuliert wurde, geben immer mehr Autobauer ihre Auszeichnungen der letzten Jahre zurück.
„Für uns als BMW-Group sind Auszeichnungen und Preise nur dann von Bedeutung, wenn sie unabhängig und transparent ermittelt werden – andernfalls sind sie wertlos.“ teilte BMW am Montagnachmittag mit. Ähnlich argumentierten Daimler, Porsche und VW.
mh