Ein Polizeiauto mit Blaulicht im Einsatz, © Symbolfoto

B301: Frau stirbt nach Frontalkollision im Nebel

Am frühen Mittwochmorgen kam es auf der B301 zu einem Frontalzusammenstoß zwischen einem PKW und einem LKW. Dabei kam die PKW-Fahrerin ums Leben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

 

Am 28.11. um kurz nach 6 Uhr ereignete sich ein schwerer Unfall auf der B301 – Höhe Haidhof. Der Unfall entstand durch einen fehlgeschlagenen Überholversuch der PKW-Fahrerin, die ein anderes Fahrzeug trotz starken Nebels umfahren wollte. Das Manöver endete in einer Frontalkollision mit einem LKW.

 

Die Fahrerin des PKW verstarb noch am Unfallort. Der Tank des Lasters wurde zudem schwer beschädigt und lief aus. Mehrere hundert Liter Diesel verteilten sich am Unfallort.

 

Zeugenaufruf:

Nach Erkenntnissen der Freisinger Polizei dürfte es noch weitere Zeugen des Überholvorgangs unmittelbar vor dem Unfall, kurz nach 06.00 Uhr geben. Diese Personen werden dringend gebeten, sich bei der Polizei in Freising persönlich oder unter Tel: 08161/53050 zu melden