Ein Polizeiauto mit Blaulicht im Einsatz, © Symbolfoto

Banküberfall in Alling – Täter auf der Flucht

Ein bisher unbekannter Täter hat heute in Alling im Landkreis Fürstenfeldbruck eine Bank überfallen. Der bewaffnete Mann konnte fliehen.

 

Gegen 14.00 Uhr hat ein bislang unbekannter Mann die Filiale einer Bank in der Gilchinger Straße in Alling überfallen. Der Räuber forderte unter Vorhalt einer Pistole die Herausgabe von Bargeld. Mit einer geringen Beute flüchtete der Mann schließlich zu Fuß. Nach bisherigen Kenntnissen wurde niemand verletzt.

 

Die Polizei fahndet aktuell nach dem Täter. Personen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck unter der Telefonnummer 08141 – 6120 zu melden.

 

 

Täterbeschreibung

Der Mann ist etwa 40-50 Jahre alt, ca. 175 cm groß und hat eine normale Statur. Er trägt eine schwarze Wintermütze und -jacke, Handschuhe, eine dunkle Hose und eine getönte Brille.