Bayerische Mode

Regionale Fashion-Trends in Bayern

Wer Kleidung mit dem Bundesland Bayern zusammenbringt, denkt vermutlich in erster Linie an Dirndl und Lederhosen. Doch in Bayern gibt es weitaus mehr Fashiontrends, die sich nicht nur auf die wenigen Wochen des Oktoberfestes im Herbst beschränken. Was zwar häufig als Klischee anmutet, ist bei einem Spaziergang durch München doch deutlich zu merken: Die bayrischen Frauen und Männer heben sich vom Kleidungsstil gegenüber den Hamburgern oder auch Berlinern ab. Die Bayern tragen vielerorts durch ihre Bekleidung ein starkes Traditionsbewusstsein zur Schau. Denn in keinem anderen Bundesland Deutschlands besitzt die traditionsreiche Trachtenmode einen so hohen Stellenwert wie im bayrischen Freistaat.

 

Die Lederhose – Ein echter bayrischer Klassiker

Auch wenn sie über das gesamte Jahr verteilt nicht häufig zum Einsatz kommt – die Lederhose ist ein wahrer Klassiker der männlichen Bevölkerung in Bayern und hängt bei so gut wie jedem bayrischen Mann im Kleiderschrank. Die Lederhose und bei Frauen das Dirndl oder auch Trachtenkleid gehört zu Bayern wie der Berliner Bär zur Bundeshauptstadt. Wer es nicht ganz so auffällig mag – ein Dirndl ist häufig auch nicht allzu alltagstauglich – und gerne klassische Modetrends tragen möchte, findet im Internet zahlreiche Online-Shops für beliebte regionale Mode, wie zum Beispiel hier.

Dennoch ist für einen waschechten Bayern eine originale, im besten Fall handgefertigte Lederhose das einzig Wahre. Beim Kauf einer Lederhose sollte auf einiges geachtet werden: Schnitt, Material, Hosenlänge und Stickereien sollten dem persönlichen Geschmack entsprechen und von guter Qualität sein. Eine traditionelle Trachtenlederhose, ob mit Hosenträgern oder mit Hosenlatz hält bei guter Pflege ein Leben lang und wird zu einem treuen Begleiter. Sie sehen nicht nur zur Wiesn-Zeit äußerst lässig aus, sondern sind darüber hinaus in der Regel sehr bequem.

 

Fesche Mode – Das Dirndl ist ein absoluter Hingucker

Was die Lederhose für den Mann ist das Dirndl für die Frau im Bereich Trachtenmode. Bei Männern und Frauen gleichermaßen beliebt, da es die körperlichen Reize der Frauen betont, wartet das klassische Dirndl immer wieder mit neuen Designs und Trends auf. Enggeschnürte Mieder, karierte Bluse und weit ausgestellte Röcke in jeglichen Farben und Designs – bei der aktuellen Dirndl-Mode ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Mit ansprechenden Accessoires wie kleinen Handtaschen in Herzchen-Form oder abgestimmten Schmuck kann jede Frau relativ einfach ein stilvolles Dirndl-Outfit kreieren; auch über die Grenzen Bayerns hinaus. Denn das Dirndl ist spätestens seit der Popularität des Oktoberfestes ein Must-have in der Modeszene und aus vielen Kleiderschränken gar nicht mehr wegzudenken.