Bayerischer Landtag: CSU mit noch besseren Umfragewerten

In Wildbad-Kreuth berät die CSU auf ihrer Klausurtagung gerade noch über den politischen Kurs für das kommende Jahr, da gibt eine neue Umfrage schon wieder einen Grund zum Feiern für die Union in München und Bayern:

Eine Umfrage der Meinungsforscher von infratest dimap ergab, dass die CSU mit 49 Prozent ein noch besseres Ergebis einfahren würde, wDabei hatte die Partei um Horst Seehenn am Sonntag Landtagswahl wäre.

Dabei hatte die Partei um Horst Seehofer gerade erst mit dem Wahlspruch „Wer betrügt, der fliegt“ in der Debatte um Armutszuwanderung für Aufsehen gesorgt.

Die findet die Mehrzahl der Bayern aber sachgerecht.

Dennoch:

1,3 Prozent mehr der 1400 befragten Wähler würden die CSU wählen.

Die SPD käme auf 19 Prozent, 1,6 Prozentpunkte weniger als bei der Landtagswahl, die Grünen würden zehn Prozent erreichen, die Freien Wähler lägen bei rund neun Prozent.

Mit nach wie vor gerade einmal vier Prozent würde die FDP den Einzug in das bayerische Parlament erneut verfehlen.

adc / dpa