Bayern investiert in schnelle Jobs für Flüchtlinge

Flüchtlinge mit guten Bleibechancen sollen schon während des Asylverfahrens einen ersten Job bekommen. Damit das schnell und reibungslos funktioniert investiert Bayern 11,6 Millionen Euro.   Bei dem neuen, bundesweiten Arbeitsmarktprogramm soll es im Freistaat etwa 12 400 Teilnehmerplätze jährlich geben, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch der dpa mitteilte.  So sollten Wartezeiten … Bayern investiert in schnelle Jobs für Flüchtlinge weiterlesen