Die bayerische Flagge über dem Landtag

Bayern ist um 150.000 Menschen gewachsen

Die Bayern werden immer mehr. Die Bevölkerung im Freistaat ist von Mai 2011 bis Juni 2013 um 150.000 Menschen gewachsen. Dies geht aus dem Statistischen Jahrbuch für Bayern hervor, das Innenminister Joachim Herrmann am Mittwoch in München vorstellen will. Neben der Bevölkerungsentwicklung soll nach Ministeriumsangaben die Wirtschaftslage der Menschen im Freistaat sowie der Straßen-, Schienen- und Luftverkehr im Mittelpunkt der Vorstellung stehen.rr/dpa