BayernLB: Dritter Tag im Prozess gegen Ex-Vorstände

Im Strafprozess gegen frühere Vorstände der BayernLB wegen des Fehlkaufs der österreichischen Bank Hypo Alpe Adria kommen am Montag nochmals die Angeklagten zu Wort. An den ersten beiden Prozesstagen hatten alle sieben ehemaligen Vorstände Erklärungen vorgelesen, in denen sie die Vorwürfe der Anklage energisch zurückwiesen. Am dritten Tag in dem Mammutprozess wollen Richter und Staatsanwälte nun auf diese Erklärungen eingehen und Rückfragen stellen.

rr/dpa