Bagger auf Baustelle, © Symbolfoto

Bei Bauarbeiten: Mumifizierte Leiche in Haidhausen gefunden

In Haidhausen ist am Donnerstagnachmittag bei Baggerarbeiten eine Leiche gefunden worden. Noch ist vollkommen unklar, wie diese dort hinkam und um wen es sich handeln könnte.

 

Am Donnerstag-Nachmittag fanden Baggerarbeiten auf einer Baustelle in der Rosenheimer Straße in Haidhausen statt. Dabei wurde in einem Sickerschacht in ca. drei Metern Tiefe ein mumifizierter Leichnam aufgefunden. Der Sickerschacht war mit einem Betondeckel verschlossen. Der Leichnam wurde geborgen und es wurde eine Obduktion angeordnet. Die Todesermittler der Münchner Kriminalpolizei (Kommissariat 12) haben die Ermittlungen aufgenommen. Weitere Infos folgen.