Circus Krone

Bei Circus Crone: Travestiekünstlerin Conchita Wurst

Die österreichische Sängerin Conchita Wurst feiert am Montag im Münchner Circus Krone den Auftakt ihrer Deutschlandtour. Dabei wird die bärtige Travestiekünstlerin mit ihrer Band ein 90-minütiges Liveprogramm sowie persönliche Geschichten präsentieren.

 

Conchita Wurst (28, «Rise like a Phoenix») feiert am Montag (20.00 Uhr) im Münchner Circus Krone den Auftakt ihrer Deutschlandtour. Mit Band wird die österreichische Travestiekünstlerin ein 90-minütiges Liveprogramm auf der Bühne präsentieren. Dabei wird die Kunstfigur, die eigentlich Tom Neuwirth heißt, neben ihren eigenen Liedern auch Coverversionen ihrer Vorbilder und Lieblingskünstler darbieten.

 

Dazwischen erzählt sie auch persönliche Geschichten. Conchita wurde als bärtige Diva mit ihrem Sieg für Österreich beim Eurovision Song Contest 2014 berühmt. Derzeit arbeitet sie an ihrem zweiten Album. Im November geht es für die ESC-Gewinnerin weiter nach Berlin und Hamburg.

 

dpa