Bei einem Frontalunfall sterben zwei Motorradfahrer

Am Samstagnachmittag sind auf der B 307 nahe Bayrischzell zwei Motorradfahrer frontal zusammengestoßen und in Folge dessen gestorben.

Die Kradfahrer waren beide zum Überholen ausgeschert als sich der Zusammenprall ereignete. Dieser war so heftig, dass zwei weitere Motorradfahrer von umherfliegenden Trümmern getroffen wurden.

Eine der Beteiligten, ein 45 jähriger aus München, starb noch an der Unfallstelle. Der andere Biker, ein 34 jähriger aus Rosenheim, konnte trotz Einlieferung ins Krankenhaus nicht gerettet werden.

Die Polizeiinspektion Kiefersfelden bittet in diesem Zusammenhang eine Zeugin, die zum Unglückszeitpunkt mit einem schwarzen Geländewagen auf der B 307 unterwegs war, sich unter Tel.: 08033-9740 bei der Polizei zu melden.

CW / DPA