Bei Maitenbeth: Mann prallt mit Auto gegen Lkw und stirbt

Maitenbeth – Beim Zusammenstoß mit einem Lkw ist in der Nacht zum Freitag ein Autofahrer auf der Bundesstraße 12 bei Maitenbeth (Kreis Mühldorf am Inn) ums Leben gekommen.

 

Am gestrigen Donnerstag kam es gegen 23:45 Uhr auf der Bundesstraße 12, auf Höhe der Ortschaft Straßmaier, zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Den ersten Erkenntnissen nach befuhr ein 23-jähriger Mann aus Waldkraiburg mit seinem Pkw die B12 in Richtung Passau.

 

Neben ihm saß ein junger Mann, welcher ebenfalls aus Waldkraiburg stammt. Im Verlauf einer Rechtskurve geriet der junge Mann mit seinem Pkw nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen. Durch den Aufprall wurden beide Insassen des PKWs in ihrem Fahrzeug eingeklemmt. Beide mussten durch die Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb aufgrund der erlittenen Verletzungen noch an der Unfallstelle.

 

Sein Beifahrer wurde mit mittelschweren Verletzungen in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer des entgegenkommenden LKWs, ein 24-jähriger Mann aus Österreich, erlitt leichte Verletzungen und wurde ebenfalls durch das BRK in ein naheliegendes Krankenhaus verbracht. Seine Beifahrerin blieb unverletzt.