Verbrecher, Polizei, Unbekannt, Schatten, © Symbolfoto

Berg am Laim: Bewohner überrascht Einbrecher

Auf frischer Tat ertappt!

Ein Wohnungsinhaber überraschte am Mittwochabend einen Einbrecher. Der Täter war zwischen 16.40 Uhr und 18.15 Uhr in die Erdgeschosswohnung in der Ampfingstraße eingedrungen. Als der Wohnungsinhaber vom Einkaufen zurückkam, bermerkte er, dass die Wohnungstür von innen zugestellt war. Offenbar hatte der Einbrecher mehrere Möbelstücke von innen vor die Tür geschoben. Als der Mieter zudem noch Geräusch aus der Wohnung hörte, verständigte er die Polizei. Der Einbrecher bemerkte dies offenbar und flüchtete über den Balkon ins Freie.

Die sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief jedoch erfolglos. Bei dem Einbruch wurden mehrere Uhren, Schmuck, Handy und Tablet-PC im Wert von mehreren Tausend Euro entwendet.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

rr/Polizeipräsidium München