Winterzauber im Olympiapark, ©  Winterzauber im Olympiapark

Bewerbung für Winterspiele 2022: „NOlympia“ forder Offenlegung aller Unterlagen

In gut zwei Wochen dürfen die Bürger über eine mögliche Münchner Bewerbung für die paralympischen und olympischen Winterspiele 2022 abstimmen. Nun fordern die Gegner von „NOlympia“ erneut die Offenlegung aller relevanten Unterlagen. So müssten der sogenannte Host-City-Vertrag und „alle anderen für die Bewerbung notwendigen zu unterzeichnenden Schriftstücke in ihrer aktuellen Version veröffentlicht werden“, erklärten die Münchner «NOlympia»-Sprecher Katharina Schulze und Christian Hierneis am Freitag in München. Um sich ein richtiges Bild machen zu können, seien diese Unterlagen für die Menschen im Vorfeld der Bürgerentscheide am 10. November unabdingbar.
rr/dpa