Bladenight in München

Bladenight – Ab heute wird wieder geskatet

Heute um 21.00 Uhr startet die erste Bladenight des Jahres. Bereits ab 19.00 Uhr findet auf dem Platz vor dem Verkehrszentrum ein Rahmenprogramm statt. Am Pfingstmontag gibt es sogar ein Familienfest.

 

 

Endlich ist es wieder soweit. Heute findet die erste Bladenight des Jahres statt. Die Blader können ihre Sachen packen und bei bestem Wetter wieder ihre Skates anziehen. Der normale Verkehr muss dann einen Abend einmal weichen. Um 19.00 Uhr geht es auf dem Platz vor dem Verkehrszentrum mit einem Programm los.

 

Zwei Stunden später geht dann auch das wilde Bladen los. Bis zu 10.000 Skater werden von nun an wieder jeden Montag erwartet, wobei die Zahl der Teilnehmer je nach Wetter variiert. Auch die Route ist nicht immer die Gleiche. Wenn viele Blader den Weg auf den Platz vor dem Verkehrszentrum finden, wird zudem eine längere Tour gefahren, als wie wenn nur wenige mitmachen.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

 

Jeder kann mitmachen

 

Wer mitmachen will, kann einfach jede Woche vorbeischauen. Teilnahmevoraussetzungen gibt es keine. Wer keine passende Ausrüstung mehr hat, macht auch nichts! Denn die nötigen Skates sowie die Schutzausrichtung können vor Ort ausgeliehen werden. Begleitet werden die Skater bei der ganzen Sache von cooler Musik.

 

Um das Fortbestehen der Veranstaltung zu sichern, bittet der Ausrichter, dass sich die Teilnehmer ein buntes, kultiges Starterbändchen für zwei Euro erwerben. Nur dadurch kann das Event jedes Jahr aufs Neue stattfinden. Pflicht ist dieser Einkauf aber nicht, denn die bloße Teilnahme ist natürlich kostenlos.

 

Prinzipiell findet das Bladen jede Woche statt, aber auf Grund des G7 Gipfels fallen drei Termine aus. Am 25. Mai, sowie am 1. und 8. Juni können die Rollerblader leider nicht auf die Straßen. Zumindest findet man am Pfingstmontag einen Ersatz, indem vor allem die Jüngeren eine kurze und kinderfreundliche Strecke vorfinden. Diese findet man bei  einem Familienfest, das zwischen 13.00 und 20.00 Uhr im Eis- und Funsportzentrum gefeiert wird.