© Symbolfoto

Blitzeinbruch: Mit Auto in Elektromarkt – Fluchtfahrzeug angezündet

Geretsried/Wolfratshausen: Unbekannte Täter rammten mit einem Auto die Eingangstüre eines Elektromarktes und erbeuteten aus dem Geschäft hochwertige Elektronikartikel. Anschließend brannte das Fluchtfahrzeug aus.

 

Der spektakuläre Blitzeinbruch in den großen Elektromarkt in der Bayerwaldstraße im Geretsrieder Stadtteil Gartenberg wurde frühmorgens um 03.25 Uhr verübt. Während einer der Täter mit einem Ford Escort mehrfach rückwärts die Haupteingangstüre des Geschäfts in der Bayerwaldstraße rammte, drangen zwei Mittäter dann unter dem verbogenen Rolltor in die Geschäftsräume ein und erbeuteten aus Vitrinen zahlreiche teure Mobiltelefone und Tablet-Computer. Sachschaden und Beuteschaden summieren sich auf mehrere Zehntausend Euro. Nach der Tat, die nur wenige Minuten gedauert hatte, flüchteten die Unbekannten mit dem Ford.

 

Nur etwa 10 Minuten später beobachteten Zeugen, dass die Flüchtigen den Wagen auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Margeritenstraße in Wolfratshausen abstellten, in einen hellen Pkw mit WOR-Kennzeichen umstiegen und in Richtung Sauerlach weiterfuhren. Zeitgleich ging der Ford Escort auf dem Parkplatz in Flammen auf und brannte danach vollständig aus.

 

© Foto des ausgebrannten Fluchtfahrzeugs - Bild: Polizei

 

Ermittler der Kripo Weilheim übernahmen noch in der Nacht die Ermittlungen. Aus Zeugenangaben und den ersten Erkenntnissen der Untersuchungen können die Beamten die Tatabläufe bereits sehr gut rekonstruieren. Trotzdem bitten die Ermittler natürlich Zeugen, die Hinweise in diesem Fall geben können, sich zu melden.

 

  • Wer kann Angaben zum Blitzeinbruch in den Elektromarkt in der Bayerwaldstraße in Geretsried um 03.25 Uhr machen? Wem fiel zuvor vielleicht schon der silberfarbene Pkw Ford Escort mit ROW-Kennzeichen auf?

 

  • Wer hat, außer den bereits bekannten Zeugen, Beobachtungen zum Brand des Fluchtfahrzeuges auf dem Supermarktparkplatz in der Margeritenstraße in Wolfratshausen um kurz nach 03.30 Uhr gemacht?

 

  • Wer sah die Täter später auf ihrer Flucht mit einem hellen Pkw mit WOR-Kennzeichen? Wer kann genauere Angaben zu dem Fahrzeug oder dessen Fluchtrichtung machen?

 

Polizeibericht