Brillen für eine schönere Sicht auf die Welt

Am 12. März 2018 geht die Brillen-Sammelaktion von Chris Bleicher in die nächste Runde. Die Aktion unterstützt die internationale Organisation „Brillen Weltweit“: Gesammelt werden Brillen für die, die sich eine normale Brille nicht leisten können.

 

 

Wenn Chris Bleicher am 12.3.18 ihr Kunstatelier in der Müllerstraße 43 öffnet, will sie anderen einen  Durchblick verschaffen. Ihr Laden wird nämlich zur Brillen-Annahmestelle. Gesammelt werden Brillen jeglicher Stärke, auch Bivokal-, Kinder- & Sonnenbrillen und Etuis. Zusätzlich können auch Hörgeräte, medizinische Hilfsmittel, beispielsweise Krücken, Gehstöcke, Rollstühle oder Rollatoren.

 

Die Spenden gehen an die internationale Organisation „Brillen Weltweit“ in Koblenz, die die Sehhilfen an die Ärmsten der Armen in Dritte-Welt-Ländern verteilt. Chris Bleichert sammelt die Brillen ganzjährig. Die Sonderaktion am 12.3.18 soll einen zusätzlichen Input leisen, um den Transporter nach Koblenz voll zu bekommen.

 

Hier seht ihr einen Beitrag über die Brillen-Sammelaktion aus dem letzten Jahr:

 

 

Infos kompakt zur alljährlichen Brillen-Sammelaktion zugunsten „Brillen Weltweit“:

Wann: Montag, 12. März 2018

Wo: Chris Bleichert’s Peepart, Müllerstraße 43

 

Weitere Annahmestellen in München sind:

ASZ Freimann, Edmund-Rumpler-Straße 1, 80939 München, Tel. 089 329 893 0

ASZ Harlaching, Rotbuchenstraße 32, 81547 München, Tel. 089 699 066 0

Augenoptik Einwang, Dom-Pedro-Straße 38, 80639 München, Tel. 089 151 333

iffland hören, Marienplatz 28, 80331 München, Tel. 089 260 474 8

Optikhaus Giesing, Tegernseer Landstraße 154, 81539 München, Tel. 089 46 22 3 444

 

 

kp