Polizei-Kelle, © Symbolfoto

Britischer Fußballfan zeigt Hitlergruß

Bei der Champions League Begegnung zwischen dem FC Bayern und FC Arsenal London am Dienstagabend sorgte nicht nur das Spiel für Aufregung.

 

Ein 49-jähriger Londoner fiel kurz nach dem Anstoß, gegen 20:50 Uhr, negativ auf. Der alkoholisierte Fußballfan zeigt mehrfach den „Hitlergruß“. Daraufhin wurde er vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft München I ordnete eine Sicherheitsleistung an. Diese wollte der Tatverdächtige nicht zahlen. Er wird deshalb im Laufe des heutigen Tages dem Haftrichter vorgeführt. Der Brite ist in Deutschland bislang nicht in Erscheinung getreten.

 

rr/Polizeipräsidium München