Brunnthal: Unfall mit vier PKW wegen Blitzeis

Am Freitagmorgen gegen 6:45 Uhr sind wegen Blitzeis vier Autos in einen Unfall verwickelt gewesen. Das teilte die Polizei am Sonntag mit.
jähriger rumänischer Forstarbeiter mit seinem Dacia Logan nach rechts von der Straße ab und rutschte in den Graben. jähriger Landsmann (ebenfalls in einem Dacia Logan), sah den Unfall und hielt hinter ihm am Fahrbahnrand an, um zu helfen.

Kettenreaktion führt zu vier beschädigten PKW

Das stehende Fahrzeug erkannte eine 45-jährige Sachbearbeiterin in ihrem VW Polo zwar, konnte aber aufgrund des Glatteises nicht mehr rechtzeitig anhalten. Es kam zum Zusammenstoss beider Pkw, die anschließend schräg in den Straßengraben rutschten. Nur kurze Zeit später kam eine 25-jährige Kauffrau mit ihrem VW Golf zur Unfallstelle. Bei ihrer Bremsung rutschte der Golf in den Graben und überschlug sich.

Lediglich die Fahrerin im Golf verletzte sich leicht. Wegen Verdacht auf ein sog. HWS wurde sie ambulant in einem Krankenhaus behandelt.  Der Sachschaden an allen beteiligten Fahrzeugen wird derzeit auf ca. 20.000 Euro geschätzt.
mh / Polizei