Luise-Kiesselbach-Platz am Tunnel in München, © Auch über der Oberfläche nimmt die Baustelle gestalt an.

Bürgerfest zur Eröffnung des Luise-Kiesselbach-Tunnels

Das Bürgerfest zur Eröffnung des Luise-Kiesselbach-Tunnels findet am Samstag statt. Oberbürgermeister Dieter Reiter wird den Tunnel während des Fests für den Verkehr freigeben. Das Bühnenprogramm und was Sie sonst noch so erwartet, erfahren Sie hier bei uns.

 

München – Der Mittlere Ring ist die Hauptverkehrsader Münchens. Er verknüpft die Autobahnen, Bundesstraßen, Staatstraßen und verbindet die Stadtteile miteinander. Mit den Tunnelröhren unter dem Luise-Kiesselbach-Platz und der Heckenstallerstraße ist eines der größten und teuersten Verkehrsprojekte Münchens so gut wie fertiggestellt. Nach Tunnelparty und Tunnellauf kommt nun das Bürgerfest. (Weitere Informationen dazu finden Sie hier.)

Läufer durchqueren den Luise-Kiesselbach-Tunnel, © 1500 Läufer durften den einmaligen Tunnellauf genießen Foto: Red

Mit einem großen Bürgerfest feiert nun auch die Stadt die Eröffnung des Luise-Kiesselbach-Tunnels. Die große Tunnel-Eröffnungsfeier findet am Samstag (25.07.2015) ab 11 Uhr im Rahmen eines Bürgerfests statt. Geplant sind neben offiziellen Festakten und Eröffnungsreden viele Programmpunkte für die ganze Familie.

 

Innenminister Herrmann und OB Reiter geben Tunnel frei

 

Es soll unter anderem ein Kinderprogramm geben, eine Showbühne sowie ein Festzelt mit rund 1000 Plätzen. Von 13:30 bis 21:00 Uhr können Interessierte dann einmal zu Fuß den Tunnel erkunden. Ein Konzert wird es allerdings aus organisatorischen Gründen nicht geben.

 

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Hermann wird zusammen mit Oberbürgermeister Dieter Reiter den Luise-Kiesselbach-Tunnel offiziell für den Verkehr freigeben. „Damit entschärfen wir einen zentralen Verkehrsknotenpunkt in München und entlasten die Anwohner ganz erheblich.“ betont Hermann. Außerdem werden Festzelte, Tunnelbiergärten und schöne Musik auf dem Bürgerfest vertreten sein.

Das Bühnenprogramm
o    10:30 Uhr    Musikalische Begrüßung Swinging Gentlemen
o    11:00 Uhr    Liveübertragung der Ansprachen und der symbolischen Verkehrsfreigabe
o    12:45 Uhr    Böllerschützen
o    13:00 Uhr    Ganslmeier4 – Loungemusik
o    13:55 Uhr    Starry Night Singers
o    14:25 Uhr    Las Pauo & Familiy – Reggae
o    15:20 Uhr    Double Drums – Percussion
o    16:00 Uhr    Heischneida – Bayerischer Rock
o    16:40 Uhr    Sabine Schulz – Soul, Rock, Pop
o    17:20 Uhr    Jet Band – Rock
o    19:00 Uhr    Crosstalk – Rock, Pop
o    21:00 Uhr     Ende der Veranstaltung

 

Ab Montag, den 27. Juli, kommen dann auch endlich die Autofahrer in den Genuss, den Tunnel zu befahren. Bis die Anwohner aber endlich vollkommen ihre Ruhe haben, kann es noch ein wenig dauern, denn die Arbeiten über dem Tunnel gehen dann erst richtig los.

 

make