Die Olympischen Ringe.

Bundespräsident Gauck nimmt Olympiamannschaft in Empfang

Mit 19 Medaillen kehren die deutschen Olympioniken zurück. Ziel waren eigentlich 30.

Am Montag Mittag gegen 13:00 Uhr kommen die Athleten am Münchner Flughafen an, wo sie von Bundespräsident Joachim Gauck empfangen werden. Nach der Landung und der ersten Begrüßung auf dem Rollfeld des Münchner Flughafens sollen die Sotschi-Asse ins Airport Center gefahren werden, wo der Deutsche Olympische Sportbund auf viele Anhänger hofft. Knapp 110 der 153 nominierten Athleten sollen in der Sondermaschine sitzen, darunter auch der zweifache Rodel-Goldmedaillengewinner Felix Loch.
Neben Gauck wollen auch Innenminister Joachim Herrmann und Münchens Oberbürgermeister Christian Ude die Athleten begrüßen.

rr/dpa