Bundespolizei läd zum Kaffee ein

Coffee with a Cop – Auf einen Kaffee mit der Bundespolizei

Das neue Veranstaltungsformat #CoffeeWithACop soll Interessierte für eine Karriere bei der Bundespolizei begeistern.

 

Als Gesprächspartner stehen Bundespolizisten aus den Bundespolizeiinspektionen München, München Flughafen, Rosenheim sowie der Mobile Kontroll- und Überwachungseinheit München alle Fragen von interessierten Jugendlichen oder beruflichen Quereinsteigern bereit. Für eine entspannte Gesprächsatmosphäre und besten Kaffeegenuss sorgt ein Barista mit seinem Coffeebike und italienischer Kaffeemaschine.

 

Termin: Dienstag, 5. Juni 2018 von 8 bis 18 Uhr
Wo:
im Erdgeschoss / Querbahnhofsteig des Hauptbahnhofes München

 

Die Bundespolizei sucht Nachwuchs für ihre vielfältigen Einsatzbereiche. Und was eignet sich dazu besser, als echte Bundespolizisten, die im Rahmen der #CoffeeWithACop-Veranstaltung für Fragen zur Verfügung stehen und ihr Wissen und ihre Erfahrungen unmittelbar an einem ihrer Einsatzschwerpunkte weitergeben? Einstellungsberater präsentieren den Arbeitgeber Bundespolizei, der vielfältige Einsatzmöglichkeiten und Karrierechancen bietet. Zudem präsentiert die Bundespolizei unter dem Hashtag #CoffeeWithACop Impressionen vom Auftakt auf ihren Social-Media-Kanälen.

 

„Coffee with a Cop“ ist in den USA ein etabliertes Format in vielen Großstädten. Bürger und Cops eines Viertels kommen bei einem Kaffee über aktuelle Probleme ins Gespräch. Der lockere Austausch fördert sowohl das gegenseitige Verständnis, als auch das Vertrauen.