Dampflok 52 8168 – Nostalgische Zugfahrten am Wochenende in München

Zugfahren wie früher mit der Dampflok: Am Samstag und Sonntag rumpelt und rattert wieder ein Nostalgiezug über Münchens Gleise. Abfahrt ist am Ostbahnhof und auch der Nikolaus kommt vorbei.

 

Hier haben Eisenbahn-Fans und Nostalgiker die Chance nachzuempfinden, wie sich Zugfahren Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts angefühlt haben muss. Am Samstag, den 10. Dezember 2016 und Sonntag, den 11. Dezember 2016, von jeweils 10 bis 17 Uhr, zockelt die kohlegefeuerte Dampflok 52 8168 vom Ostbahnhof etwa eine Stunde rund um die Landeshauptstadt.

 

Souvenirs, Getränke und Verpflegung sind im Zug erhältlich. Auch an die kleinen Fahrgäste wird dabei gedacht –  der Nikolaus hat für alle ein Geschenk dabei. Abfahrt ist jeweils um 10 Uhr, 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15 Uhr am Ostbahnhof. Tickets sind beim Schaffner am Gleis oder direkt im Zug für 16 Euro erhältlich. Weitere Infos und Termine gibt es auch unter: www.bayerisches-eisenbahnmuseum.de.

 

Einige Impressionen der 52 8168-Lok: (Danke an Heinz Peter Photografie für die Aufnahmen!)

 

 

 

 

Weitere Dampflok-Fahrten in München und Region

 

Auch der Bayerischen Localbahn Verein veranstaltet immer wieder Sonderfahrten und setzt dazu auch die 70 083 Dampflok ein. (siehe Bild unten).  Infos dazu und Termine finden Sie hier.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

 

Freizeit-Tipps für München und Umgebung:

 

 

Museum, Hallenbad, Biergärten, Wandertouren und vieles mehr finden Sie auf unserer Freizeit-Seite. Wir haben für Sie die besten Freizeit-Tipps in München zusammengestellt. Egal, ob Wochenende oder Werktag, hier ist für jeden Münchner eine Freizeitaktivität dabei.