DAS BEGEHBARE DARMMODELL | 14. September

DARMKREBSVORSORGE – WIE UND WARUM?

Das Chirurgische Klinikum München Süd lädt zum Darmtag – mit begehbarem Darmmodell – ein.

Samstag, den 14. September 2019 von 10.00 – 16.00 Uhr

 

Besuchen Sie das begehbare DARMMODELL der Felix Burda Stiftung (größtes Darmmodell Europas) vor Ort und entdecken Sie:

Wie sieht ein gesunder Darm von Innen aus? Welche krankhaften Veränderungen gibt es? Wie entwickelt sich Darmkrebs? Wie können Sie effektiv Vorsorge betreiben und Darmkrebs verhindern?

 

Unser Ärzteteam des Bauchzentrums um Chefarzt Prof. Dr. Thomas Mussack beantwortet Ihnen gerne alle Fragen rund um das Thema Darmkrebs und –vorsorge. Auch informieren wir Sie zu den Themen Darm- (Koloskopie) und Bauchspiegelung (Laparoskopie) und führen Ihnen die Geräte vor.

 

VERANSTALTUNGSORT

Thalkirchner Platz vor EDEKA Isargärten, Ecke Schäftlarnstraße 181-183 / Fraunbergstraße (direkt an der U-Bahn Haltestelle Thalkirchen, Ausgang Tierpark), 81371 München | Eintritt frei