Münchner Frühlingsfest mit seinen Ständen und Fahrgeschäften, © Das Münchner Frühlingsfest mit seinen Ständen und Fahrgeschäften

Das Münchner Frühlingsfest: Diese Highlights stehen noch an!

Bereits eine gute Woche findet das Frühlingsfest in München nun statt. Es gibt aber immer noch viele besuchenswerte Veranstaltungen und Highlights, wie das Brillantfeuerwerk und den Brauchtumstag, zu erleben.

 

Bis 1. Mai geht das Frühlingsfest und es kann noch mit einigen tollen Veranstaltungen aufwarten:

 

Familiennachmittage

 

Dienstag 19.04. + 26.04., 11.00 – 19.00 Uhr

 

Am Dienstag ist wieder Familiennachmittag. Familien mit Kindern können also wieder sparen. In den Zelten und den Fahrgeschäften gibt es Vergünstigungen und die Kinder können sich auf Zauberer und Kinderschminken freuen.

 

 

Großes Brillantfeuerwerk

 

Freitag 22.04., 22.00 Uhr

 

Das Brillantfeuerwerk ist allseits beliebt und verbreitet eine einmalige Atmosphäre. Nach Einbruch der Dunkelheit erleuchten Raketen und Fontänen bei einem Barockfeuerwerk den Nachthimmel über der Theresienwiese.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

 

Firetage-Festival

 

Samstag 23.04., Sonntag 24.04., 10.00 – 17.00 Uhr

 

Zum Anlass des 150-jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr München beginnt das Jubiläumsjahr 2016 mit dem Firetage-Festival auf dem Münchner Frühlingsfest. Es wird eine große „Erlebniswelt“ mit Seilbahn, Kletterturm, Hubschrauber, Flugsimulator und Crash-Tests aufgebaut. Einige Brände und allerlei Möglichkeiten für Jung und Alt, einmal selbst Feuerwehrmann zu spielen, werden ebenfalls geboten.

 

Musikfeuerwerk

 

Freitag 29.04., 22.00 Uhr

 

Das zweite große Feuerwerk steht am Freitag, den 29. April an. Gemeinsam mit dem Radiosender Charivari, wird das Musikfeuerwerk auf dem Frühlingsfest veranstaltet.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

 

Tag des Brauchtums

 

Sonntag 01.05.,  11.00 – 17.00 Uhr

 

Beim Tag des Brauchtums werden auf der Theresienwiese alte Schaustellerwagen und Orgeln ausgestellt. Zahlreiche Bayerische Vereine, Musikanten und Tanz- und Trachtengruppen stellen altes und modernes bayerisches Brauchtum vor. Auch Pferdegespanne, Alphornbläser und Goaßlschnalzer sorgen für gute Unterhaltung.

 

 

mm