DelikatEssen – der Gastroführer für München

Über 5000 Lokale gibt es in München.

Das kann die Entscheidung, wo es zum Abendessen, zum Lunch in der Mittagspause oder zum Geschäftsessen hingehen soll, schon ziemlich schwierig werden…

Wo schmeckt’s wirklich gut?

Wer hat den besten Service?

Was sind die Trends des Jahres?

Auf diese Fragen hat die Münchner Kultur DIE eine Antwort:

 

DelikatEssen

Vom traditionellen Wirtshaus bis zum trendigen Szenetreff und von Sushi bis Schweinsbraten haben die Tester der Münchner Kultur für den ultimativen Gastroführer für die Landeshauptstadt anonym ihre Gaumen zur Verfügung gestellt.

Bereits mit der 18. Ausgabe zeigt DelikatEssen, wo Münchner und Gäste der Landeshauptstadt wirklich delikat essen können.

Dreißig Autoren haben die Lokale in verschiedenen Kategorien bewertet – neben den Speisen natürlich auch den Service und das Ambiente.

Außer den Restaurantkritiken gibt es Reportagen, Interviews und Geschichten rund ums Essen, Trinken und Ausgehen in der Weltstadt mit Herz.

DelikatEssen ist ein verlässlicher Leitfaden, der Gäste durch den kulinarischen Dschungel einer Millionenmetropole führt.

 

Münchner Schmankerln und darüber hinaus

Auch im Münchner Umland locken zahlreiche Braugasthöfe, Ausflugslokale und andere regionale Küchen zur Einkehr.

Für alle, die einmal raus wollen und es sich vor den Toren der Stadt schmecken lassen wollen, gibt es den Umlandteil von DelikatEssen.

 

Seit dem 23. Juni ist die neue Ausgabe von DelikatEssen, dem Gastroführer für München und alles um München herum erhältlich – zu bestellen bei der Münchner Kultur als Heft oder E-Paper, genauso wie bei vielen Zeitschriftenhändlern und Kiosken.