Feuerwerk beim Münchner Sommernachtstraum im Olympiastadion, © Foto: Christian Rudnik

Der Münchner Sommernachtstraum im Olympiapark

Am Wochenende wirds beim Sommernachtstraum magisch musikalisch im Olympiapark. Neben dem alljährlichen, spektakulären Feuerwerk werden dieses Jahr Cro und Claudia Koreck als Hauptacts zu sehen sein.

 

Am Samstag ab 16 Uhr finden sich zahlreiche Musik-Liebhaber auf den Wiesen des Olympiaparks für den Sommernachtstraum zusammen. Auf der Parksound-Bühne und der Inselbeat-Bühne treten verschiedene Künstler auf.

 

Feuerwerk beim Münchner Sommernachtstraum im Olympiastadion, © Foto: Christian Rudnik

 

Darunter Gregor Meyle und Seven von der Fernsehserie „Sing meinen Song-Tauschkonzert“. Die Hauptauftritte liefern Claudia Koreck, Peter Cornelius und CRO.

Ab circa 22.20 Uhr werden die Zuschauer mit einem 35-minütigem Traum-Feuerwerk verzaubert.

 

Feuerwerk beim Münchner Sommernachtstraum im Olympiastadion, © Foto: Christian Rudnik

 

Einlass beginnt um 16 Uhr. Showbeginn ist 16.30 Uhr.

 

So sah der Sommernachtstraum die vergangenen Jahre aus:

 

 

 

Wir haben Marlon Roudette über den Münchner Sommernachtstraum befragt:

 

 

ad