2.000 Blutspenden werden täglich in Bayern gebraucht, © Blutspendedienst

Der städtische Blutspendedienst wird verkauft – wo kann nun Blut gespendet werden?

Viele freiwillige Blutspender standen kürzlich vor verschlossenen Türen. Den städtischen Blutspendedienst in der Dachauerstraße gibt es nicht mehr. Der Gang zum Blutspenden ist aber nach wie vor sehr wichtig. Wo Sie weiterhin spenden können, sehen Sie hier.

 

 

Blut kann bis heute nicht in ausreichender Menge künstlich hergestellt werden und ist ein sehr kostbares Gut. Viele Menschen sind deshalb auf Blutspenden angewiesen. Umso wichtiger ist es, dass freiwillige und großzügige Blutspender genügend Anlaufstellen angeboten bekommen.

 

Leider fällt jetzt eine solche Anlaufstelle weg, da der städtische Blutspendedienst in der Dachauer Straße aus finanziellen Gründen schließen musste und nun an das Bayerische Rote Kreuz verkauft wurde. Ab 1. April soll der Übergang eingeleitet werden. Allerdings sind die bisherigen Räume im Gesundheitshaus an der Dachauer Straße bereits seit 17. März ersatzlos geschlossen. Deshalb standen in den letzten Tagen schon zahlreiche Spendenwillige ratlos und teilweise auch verärgert vor den verschlossenen Türen.
Vom Bayerischen Roten Kreuz werden wechselnde Termine an verschiedenen Orten zum Blutspenden angeboten. Es gibt dort keine feste Anlaufstelle mit fixen Öffnungszeiten, wie einst im Gesundheitshaus. Es handelt sich dabei um mobile Teams, die für mehrere Stunden an unterschiedlichen Adressen in ganz Bayern bereitstehen. Diese Einsatzstellen können hier abgefragt werden.

 

Der nächste Termin in München ist der 22. April in einer Truderinger Grundschule. Zeitnahe Angebote gibt es nächste Woche in Benediktbeuern, Weilheim und Geltendorf. Es gibt in München aber auch noch andere feste Anlaufstellen, wie:

 

    • Haema Dachauer Straße 70, 80335 München
    • Klinikum Großhadern Marchioninistrasse 15, 81366 Muenchen

 

 

Im Münchner Umland gibt es zudem noch die Möglichkeit, im Kreiskrankenhaus Starnberg oder im Blutspendezentrum Augsburg Blut zu spenden. Grundsätzlich darf jeder gesunde Mensch zwischen 18 und 72 Jahren mit einem Körpergewicht ab 50 Kilogramm Blut spenden.