Diagnose Leukämie: Rettende Spender gesucht!

Drei junge Männer leiden an Leukämie – eine Diagnose, die deren Leben komplett auf den Kopf stellt. Jetzt suchen sie nach freiwilligen Spendern, um wieder ein normales Leben führen zu können. Freunde und Verwandte versuchen die Betroffenen mit großen Typisierungs-Aktionen zu unterstützen.

 

 

Der 16-jährige Niclas aus Kirchdorf, der 18-jährige Lucas aus Moosach bei Grafing und der 20-jährige Noah aus Freising haben eine Diagnose bekommen, die man Keinem wünscht: Sie leiden an der Krankheit Leukämie. Und plötzlich veränderte sich alles im Leben der jungen Männer. Die einzige Hoffnung, die gefährliche Bluterkrankung zu heilen, ist es, einen passenden Stammzellenspender zu finden. Und das möglichst schnell.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

 

Die Familien, Freunde und Gemeinden der Drei organisieren jetzt große Typisierungs-Aktionen, um sie zu unterstützen.

 

 

  • Am Sonntag, den 19. Februar wird es von 11 bis 16 Uhr eine Aktion für Lucas in der Rudolf-Obermayer-Halle in Moosach bei Grafing geben. Infos hier.

 

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

 

 

Wer kann helfen?

 

Als Spender kommen alle gesunden Menschen zwischen 17 und 45 Jahren in Frage. Sie müssen sich nur ein bisschen Blut abnehmen lassen und können so eventuell Leben retten. Die Daten werden dann international abgeglichen. Somit kann auch anderen Menschen geholfen werden, die auf eine schnelle Heilung hoffen. Werden auch Sie Spender und helfen Sie mit! Bei der Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern können Sie sich über das ganze Jahr registrieren.

 

Außerdem können Sie gerne jederzeit eine Geldspende an die Aktion Stiftung Knochenmarkspende Bayern senden. Die Bank-Daten finden Sie hier:

 

Aktion Stiftung Knochenmarkspende Bayern
IBAN: DE55 7025 0150 0022 3946 13
Verwendungszweck: Niclas/Noah-Freising
Für Ihre Spende ab 50 Euro erhalten Sie auf Wunsch eine Spendenquittung.

 

oder bei der DKMS

Verwendungszweck: Lucas
Spendenkonto: IBAN DE86 7009 1500 0100 6068 80