© IMpark Sommerfestival in München  Foto: MagicLights by Lukas Mödl

Die besten Veranstaltungen am Wochenende in München

Vom Impark Sommerfestival, über Isarrauschen an der Praterinsel, Musik im Theatron, oder Open Air - Das sind die Veranstaltungen am Wochenende in München.

Impark Festival im Olympiapark
© IMpark Sommerfestival in München  Foto: MagicLights by Lukas Mödl

Das impark Festival geht in die letzte Runde. Dieses Wochenende wird das beliebte Sommerfestival seine Türen schließen. Ob Riesenrad fahren oder einen Drink in der neuen Strandbar genießen - wer noch keine Pläne für das Wochenende hat, sollte das bunte Programm im Olympiapark nicht verpassen.

Beach 38 Strandparty

Im Sommer wird nicht in der Turnhalle, sondern am Strand gespielt. So zumindest im beach38°. Hier kann von Volleyball oder Fußball bis hin zu Völkerball jeglichen Sportaktivitäten nachgegangen werden.  Ob für Profis oder Funsportler - hier ist sicherlich für jeden das Richtige dabei. 

Und wer nach dem anstrengenden Sport gerne verschnaufen möchte, der kann sich den Bauch im Beachrestaurant vollschlagen. Dort gibt es nicht nur schmackhafte Fisch- und Fleischgerichte, sondern auch eigens im Haus gebrautes Kellerbier. Also: Vorbeischauen lohnt sich.

Isar Rauschen auf der Praterinsel
Praterinsel in München

Für alle Fans der elektronischen Klänge: Auf der Praterinsel findet endlich das Isar//Rauschen 2017 als Open Air Festival statt. Zu erwarten sind über 30 DJs die für ordentlich Stimmung sorgen werden. Los geht es ab 14 Uhr. Für alle Frühkommer: Bis 16 Uhr ist der Eintritt frei.

 

 

Paulaner Beach Days 2017

Ein Fun-Sport-Event der ganz besonderen Art. Ob als Einzelkämpfer oder im Team, mitmachen kann wer Lust hat.  Nach Leipzig und Haltern am See, werden die Paulaner Beach Days jetzt in München ausgetragen.

Von Volleyball über Kopfballtischtennis oder auch Beachathlon - Langeweile wird hier ganz sicher nicht aufkommen. Freitag beginnen die Paulaner Beach Days um 15 Uhr. Am Wochenende könnt ihr dann schon ab 10 Uhr am Strand ordentlich ins Schwitzen kommen.

Musik im Theatron
Theatron am Olympiasee bühne amphitheater

Der Musiksommer im Olympiapark nimmt kein Ende. Neben dem impark Festival gibt es für die Münchner auch im Theatron ein buntes, musikalisches Programm. Das Beste an der ganzen Sache: Die Konzerte sind kostenlos. Täglich ab 19 Uhr kann abends am Olympiasee den musikalischen Klängen gelauscht werden.

 

Magic City

Magisch ist die Ausstellung "Magic City" alle mal. Berühmte Street Art Künstler wie Banksy, Daze oder auch Ron English sind hier vertreten. Die Kunst der Straße geht jetzt in die letzte Runde. Wer sich dafür interessiert, sollte die Kunstwerke nicht verpassen: Bis zum 3. September kann die außergewöhnliche Ausstellung in der kleinen Olympiahalle noch bestaunt werden.

Eishockey Champions League Auftakt
Eishockey, Red Bull München, EHC, © Foto: EHC Red Bull München

Der EHC Red Bull München startet im Münchner Olympia-Eissportzentrum in die dritte Champions-League-Saison. Am Freitag, 25.08.2017 geht es los. Um 19 Uhr wird gegen den polnischen Titelträger Comarch Krakau die Saison eingeleitet.