Veranstaltungen im Wochenende in München

Die besten Veranstaltungen dieses Wochenende in München

Stadtstrand, Color Run, Gärtnerplatz-Open-Air, Klassik am Odeonsplatz und Schafe im Englischen Garten sind noch lange nicht alle Wochenend-Tipps, die wir für euch ‚rausgesucht haben.

 

Munich Summer Card

Schon einmal vorab ein kleiner Tipp. Um den Sommer komplett auskosten zu können, empfehlen wir die Munich Summer Card. Mit ihr gibt es kostenlosen oder vergünstigten Eintritt zu vielen Events. Inhaber der Munich Summer Card erhalten diesen Sommer exklusive Einladungen zu zahlreichen Events und Partys, sowie Discounts bei Festivals, Shows, Konzerten und Events rund um München. Unter anderem kommt ihr damit auch zum Sommerfest München, wo auch Münchens größte Wasserbombenschlacht ausgetragen werden soll.

 

Stadtstrand „Great Bavaria Reef“

 

Das Stranderlebnis rund um den Vater-Rhein-Brunnen – immer dienstags bis sonntags, 9.7. – 9.10. 

Mit den Füßen im Sand und einem vielseitigen Programm lassen sich die Sommertage doch bestens genießen! Die Urban League sorgt dieses Jahr mit Bands, DJs, kalten Drinks und Co. für ausgelassene Stimmung und auch die Kleinen können sich beim Spielen im Sand und Wasser austoben.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar

 

Kocherlball

 

Die traditionsreiche Volkstanzveranstaltung – von 6.00 bis 10.00 Uhr am Chinesischen Turm, 17.7.

Das Wort „Kocherl“ stand früher für Dienstmägde und Diener, vor allem aber für das Küchenpersonal. Diese trafen sich früh morgens am Chinesischen Turm, um vor der Arbeit tanzen zu können. Diesen Sonntag lassen tausende Münchner die alte Tradition wieder aufleben und tanzen zu den wunderbaren Melodien der großen Bälle des 19. Jahrhunderts.

Kocherlball im Englischen Garten, hier tanzt München, © Aussicht auf den Kocherlball - in der Mitte der Chinesische Turm

 

„Auf zu neuen Schafen“

 

Vom 3.7. – 30.7. jeden Samstag und Sonntag 14.00 – 18.00 Uhr im Englischen Garten

Kinder und Familien haben dieses Wochenende wieder die Chance, die 400 wollig-weißen Vierbeiner von Schäfer Johannes Rosenhuber näher kennenzulernen. Bei spannenden Experimenten können unsere „Stadtkinder“ wertvolle Erfahrungen und praktische Tipps beim Feuer machen oder Filzen sammeln.

Weitere Infos zu der Veranstaltung finden Sie hier.

 

Surf-and-Skate-Festival

 

München ist vom 14. – 17.7. im Surf- und Skatefieber!

Ein spannendes Programm aus Filmpremieren, Surf- und Skatecontests, Musik und Party wird uns dieses Wochenende im Muffatwerk, am Eisbach, am Pilsensee und Co. geboten. Highlights sind unter anderem der Riversurfcontest „Krach am Bach“ (Sonntag, 14.00 Uhr am Eisbach)  und der „Blue Tomato Mini Ramp Contest“ (Samstag, 14.00 Uhr im Feierwerk-Skatepark). Zahlreiche Workshops wie Yoga oder Stand-up-Paddeln laden zudem Interessierte zum Schnuppern ein.

Urbanes Wellenreiten gehört längst zu Münchens Stadtbild. Wie es aktuell um das Surfen in München steht und warum neue Surfwellen von der SPD gefordert werden, seht ihr hier:

 

 

 

Greenfields Open Air feiert 15. Geburtstag

 

Sonntag, ab 11.00 Uhr in der Galopprennbahn Riem

Über 10.000 Elektro-Fans aus aller Welt kommen diesen Sonntag in Riem zusammen, um auf dem großen Dancefloor zu den Beats der größten Elektro-DJs zu feiern und zu tanzen. Weitere Infos zum Line-Up und Tickets gibt`s hier.

 

Gärtnerplatz-Open-Air

 

„Das kostenlose Sommerkonzert unter freiem Himmel“ – Samstag ab 16.00 Uhr, Sonntag ab 19.30 Uhr

Neben Opernfans und Musicalliebhabern kommen am Samstag dank der Big Band KENTONMANIA auch Jazzbegeisterte auf ihre Kosten. Vor der atemberaubenden Kulisse am Gärtnerplatz kann man gemütlich den Klängen von Jazz und symphonischer Musik von über 30 Musikern lauschen.

Am Sonntag werden Highlights aus Oper, Operette und Musical, wie zum Beispiel »West Side Story«, »Don Giovanni« oder »La Traviata« vom Orchester, dem Chor und dem Kinderchor des Staatstheaters am Gärtnerplatz präsentiert.

gaertnerplatztheater gärtnerplatz theater, © Foto: Maren Bornemann

 

Color Run – Der bunteste und verrückteste Lauf Münchens

 

Sonntag, 17. Juli, im Riemer Park

Der jährlich stattfindende, farbenfrohe Stadtlauf steht vor der Tür. Inspiriert vom Holi-Fest aus Indien, treten tausende Sportbegeisterte den fünf Kilometer langen Lauf durch die vier „Color Zones“ an. Hier werden die Läufer mit natürlicher Farbe aus Reismehl beworfen. Dabei steht die Gaudi im Vordergrund: Wer am Ende den größten Spaß und die meiste Farbe auf der weißen Kleidung hat, hat gewonnen!

 

Klassik am Odeonsplatz

 

Das Open-Air-Erlebnis am Samstag und Sonntag um 20.00 Uhr

Vor atemberaubender Kulisse eröffnen dieses Wochenende die Münchner Philharmoniker mit der Ballett-Suite „Schwanensee“ von Tschaikowsky das Konzert. Starpianist Daniil Trifonov ist der Solist des Abends. Am Sonntag geben sich das Symphonieorchester und der Chor des Bayerischen Rundfunks vor der Feldherrnhalle die Ehre, dann dreht sich im Freiluftkonzert alles rund um die Werke von Schumann und Beethoven.

Weiter Infos zu Musik und Tickets gibt’s hier.

Eindrücke vom letzten Jahr gibt’s hier, in der szene münchen:

 

Ritterturnier Kaltenberg

 

Die Zeitreise ins Mittelalter – von Freitag bis Sonntag in Kaltenberg

Das größte Ritterturnier der Gegenwart lädt am Wochenende zu einem spektakulären Programm ein. Feuershows,  Arenakämpfe und viele Mittelalter-Stände laden zum Staunen, Entdecken und Ausprobieren ein. Beim Flanieren durch das Mittelalterdorf oder bei den Shows und Ritterkämpfen in der Arena ist für die ganze Familie was dabei!

Marion Schieder war bereits in Kaltenberg und hat mit Heinrich Prinz von Bayern über die Ritterspiele und vieles mehr gesprochen.

 

Sommer-Tollwood

 

Es ist bereits Halbzeit auf dem Tollwood!

Dennoch warten dieses Wochenende Highlights für Jedermann auf uns. Die Band „Blaas Of Glory“ hat schon auf dem Wacken Open Air gespielt und stellt von Donnerstag bis Sonntag ihr Können unter Beweis. Wer kein Heavy-Metal-Fan ist, kann von Donnerstag bis Samstag das akrobatische Spektakel Un loup pour l’homme »Face Nord« im Theaterzelt bestaunen oder weitere Events auf dem Tollwood besuchen.