Die besten Veranstaltungstipps für dieses Wochenende in München

Am Wochenende beginnt das Oktoberfest in München. Die besten Veranstaltungen in München, auch für diejenigen, die nicht Richtung Theresienwiese wollen, haben wir hier gesammelt:

 

THE LOVELACE – PUBLIC ROOFS NIGHT

 

© Panorama über München - Foto:  Dirk Schiff/Portraitiert.de

 

obenplus® möchte den öffentlichen Zugang zu Dachlandschaften in München fördern. Zusammen mit „The Lovelace“ veranstaltet obenplus® eine Public Roofs Night auf dem Dach des „The Lovelace“. Spannende Projekte aus dem Bereich der öffentlichen Dachlandschaften und eine anschließende Rooftop Party über den Dächern Münchens erwarten euch hier am Freitag.

 

 

QUER DURCH DEN ORIENT

 

Ihr wolltet schon immer mehr über die Kultur des Orients erfahren? Dann solltet ihr diese Gelegenheit am Freitag um 19:30 nicht verpassen.  Melodien aus der anatolischen, kaukasischen und balkanischen Tradition werden von unterschiedlichen Künstlern vorgestellt. Mehr Infos hier. 

 

DAS „WIESNZELT“

 

 

Wer sich schon mal auf das Oktoberfest einstimmen möchte, geht am besten noch am Freitag in das Wiesnzelt am Stiglmeierplatz. Diejenigen, die am Samstag beim Anstich dabei sein möchten, sollten nicht die ganze Nacht fortbleiben, um genügend Energie für Samstag zu haben.

 

ISARSCHWIMMEN

 

Isar, Entspannungsort für viele Münchner

 

Das alljährliche Isarschwimmen geht in die 27. Runde. Wer sich von den kalten Temperaturen am Samstag nicht abschrecken lässt, kann sich ab 12 Uhr von der Isar treiben lassen. Diejenigen, die nicht über ihren eigenen Schatten springen können, können das Geschehen vom Ufer aus betrachten.

 

DIRNDL! FERTIG! LOS! – DIE OKTOBERFESTSHOW 2017

 

Florian Silbereisen Wiesn Oktoberfest, © Florian Silbereisen mit Tina Kaiser auf der Wiesn

 

Einlass ist am 16.09.2017 um 20:15 im Circus-Krone Bau. Das Ganze wird live aus München von Florian Silbereisen präsentiert. Weitere Infos hier. 

 

EINZUG DER WIESNWIRTE

 

Der Einzug der Wiesnwirte findet immer am ersten Wiesnsamstag noch vor dem Anstich statt. Blumengeschmückte Kutschen mit den Wirten der Oktoberfesthallen, herausgeputzte Festwagen, die Musikkapellen der Festzelte und die prunkvollen Prachtgespanne der Münchner Brauereien mit Girlanden umkranzten Bierfässern ziehen von der Sonnenstraße um 10:50 in Richtung Theresienwiese.

 

Der Einzug der Wiesnwirte vom letzten Jahr:

 

Einzug der Wien-Wirte zum Oktoberfest 2016

 

DER TRACHTEN- UND SCHÜTZENZUG

 

Am ersten Wiesnsonntag ab 10 Uhr setzt sich der Trachten- und Schützenzug in Bewegung. Start ist am Maximilianeum. Viele deutsche Bundesländer sind mit Trachten- und Musikgruppen vertreten. Außerdem sind auch zahlreiche Gäste aus Europa (z.B. aus Italien, Kroatien, Österreich, Polen, Schweiz) am sieben Kilometer langen Umzug dabei.

 

Hier seht ihr den Trachtenumzug vom letzten Jahr:

 

Oktoberfest 2016: Der Trachtenumzug