Feuerwerk beim Münchner Sommernachtstraum im Olympiastadion, © Foto: Christian Rudnik

Die besten Veranstaltungstipps für kommendes Wochenende

Ob gute Filme, musikalische Unterhaltung auf dem Tollwood oder mit dem Radl durch die Nacht – wir haben für euch die besten Veranstaltungen für dieses Wochenende zusammengetragen.

 

Tollwood

 

Noch bis zum 22. Juli bietet das Kultur- und Umweltfestival im Olympiapark Spaß und Unterhaltung für Jung und Alt. Das Tollwood-Sommerfestival feiert in diesem Jahr unter dem Motto „30 Jahre Tollwood – Miteinander‘‘ sein 30-jähriges Bestehen und lädt zu Kunsthandwerk und biozertifizierter Gastronomie ein. Auch der musikalische Aspekt kommt nicht zu kurz: Dieses Wochenende treten beispielsweise Dieter Thomas Kuhn und Gregor Meyle auf.

 

 

 

 

Münchner Sommernachtstraum

 

Der Olympiapark lädt am Samstag ab 16 Uhr zu Livemusik auf drei Bühnen und einem spektakulären Feuerwerk ein. Es treten unter anderem Clueso und die Band OMD auf. Ab 22 Uhr gibt es dann ein großes Feuerwerk zu bestaunen, das laut Veranstalter eine pyrotechnische Show gepaart mit dem Element Wasser sein soll. Ebenfalls neu: Der Olympiasee fungiert als Street Art Gallery, die man von einer temporären Brücke aus betrachten kann.

 

 

Feuerwerk beim Münchner Sommernachtstraum im Olympiastadion, © Foto: Christian Rudnik

 

 

Bella Italia

 

Um italienischen Flair und das Dolce Vita zu erleben muss man dieses Wochenende nicht über den Brenner fahren, sondern nur den Besucherpark am Flughafen München ansteuern. Spaß und Action, wie zum Beispiel eine Ferrari-Hüpfburg oder eine Torwand, gepaart mit vielfältigem Programm erwarten die Besucher. Selbstverständlich ist auch für Speisen und Getränke im italienischen Stil gesorgt. Darüber hinaus präsentieren stolze Vespa-Fahrer ihre Schmuckstücke im Rahmen einer großen Ausstellung.

 

 

Open Air Kino am Olympiasee

 

Bei den sommerlichen Temperaturen kann man es sich am Freitag und Sonntag im Olympiapark gemütlich machen und in malerischer Kulisse einen Film ansehen. Am Freitag läuft der Blockbuster „I Feel Pretty“, während der Sonntag zunächst ab 16 Uhr mit der Pixar-Komödie „Findet Dori“ Unterhaltung für die ganze Familie garantiert. Abends startet dann der Film ,,Phantom Thread‘‘ in der englischsprachigen Originalversion, allerdings mit deutschen Untertiteln.

 

 

 

 

 

Münchner Radlnacht

 

Am Samstag steht München im Zeichen der Radfahrer. Ab 17 Uhr wird am Königsplatz ein vielfältiges Programm mit Livemusik und Kulinarik angeboten, bis dann um 20:30 Uhr der Startschuss von Oberbürgermeister Dieter Reiter fällt und man die Hauptverkehrsstraßen Münchens auf einer Gesamtlänge von 16 Kilometern völlig frei von Abgasen, Hupen und Autos mit dem Drahtesel erkunden kann. Die Nacht endet schließlich im Open-Air-Radlkino, das nur durch die Muskelkraft der Radlerinnen und Radler betrieben wird.

 

 

Christopher Street Day

 

Dieses Jahr findet die CSD-PrideWeek vom 7. bis 15. Juli statt. München erwartet neun Tage Party und Vorträge unter dem Motto ,,Bunt ist das neue weiß-blau‘‘. Das diesjährige Motto wurde mit Bezug auf die anstehenden Landtagswahlen ausgesucht. Der Christopher Street Day verbindet interaktive Vorträge und Workshops mit ausgelassenen Feierlichkeiten. Das Highlight stellt die jährlich stattfindende Politparade am Samstag, 14. Juli, dar, an der 134 angemeldete Gruppen (neuer Rekord!) teilnehmen werden.

 

 

 

 

 

Public Viewing

 

Auch wenn die deutsche Nationalmannschaft bereits ihre Koffer packen musste, geht die Fußballweltmeisterschaft in Russland natürlich weiter – und zwar in die heiße K.O-Phase. Und wer will, kann diese Spiele natürlich an schönen Sommertagen auch weiterhin unter freiem Himmel beim Public Viewing verfolgen. Zahlreiche Biergärten und Bars bieten die Übertragungen an. Die besten Locations finden Sie hier.